MeinSportplatz
Umfrage_2018

42erMichel

EINHEITS(tags)TRAINING

Von 42erMichel am 04.10.2007

erholsames Feiertagstraining

Hallo spOrtpatzteamlauffreunde,

gestern habe ich in der warmen Abendsonne meine letzte kleine Einheit im geplanten Renntempo vor meinem Wettkampf absolviert. Insgesamt 9 1/2 Kilomerter. Davon 4x 1km im Tempo, dazwischen 600m Trab, und den Rest ganzganz locker. Wobei sich der geringe Trainingsumfang dahingehend bemerbar machte, dass ich mich erwischte, die Tempoeinheiten viel zu schnell anzugehen. Aber dank der neuen Uhr, konnte ich mich ganz gut runterbremsen. Bisher habe ich ja meine Wettkämpfe immer bewusst ohne technisches Zubehör bewerkstelligt. Aber dieses mal werde ich wohl auch technisch aufgerüstet an den Start gehen. Lag doch mein Fehler immer darin (trotz kleinem Tempospickzettel) im Wettkampf meine Geschwindigkeit als viel zu langsam zu erleben. Und mit der Uhr habe ich jetzt auf ganz einfachem Weg die Möglichkeit, mich immer schön im geplanten "Geschwindigkeitsbereich" aufzuhalten. 

Heute ist wieder Ruhetag, morgen werde ich meine Muskeln bei einem lockeren 6km Läufle wachkitzeln. Nach den letzten Wochen mit doch immerhin stattlichen 90 - 120 Wochenkilometern eine wieder ganz ungewohnte, neue Erfahrung - ist der Körper danach noch nicht mal richtig auf "Betriebstemperatur".

Jetzt wünsch ich euch allen noch schönes Wochenende. Morgen werden die Laufklamotten gepackt, und es geht ab zum Familienlaufwochenende an den schönen Bodensee (und dies bei vorhergesagtem idealen Laufwetter).

Bis bald, bleibt in Bewegung und vor allen Dingen Gesund!

michael

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren