MeinSportplatz
Umfrage_2018

Beff

Testlauf Halbmarathon Kempten erfolgreich mit neuer PB!

Von Beff am 18.04.2010

Sicher wollt ihr von mir ein kurzes Feedback zum heutigen Wettkampf in Kempten (Allgäu) hören und das möchte ich euch natürlich nicht verwehren.

Das Wetter war stark durchwachsen, wobei man sagen muss, man wusste nicht wirklich ob Asche aus Island oder einfach trübes, leicht nebliges Wetter war. Wir hatten ca. 13° C und es war ganz schön windig ...

Der Start erfolgt um 13:30 Uhr und ich habe leider irgendwie nicht richtig den Startknopf meiner Uhr erwischt, so musste ich bei Km 1 erstmal jemanden fragen wie schnell wir denn unterwegs sind: 03:30 / km! Waaaaaassssssss hab ich geschrien und das Tempo erst mal etwas reduziert und konnte mich dann in einer 3er Gruppe etablieren - in diesem Trio war ich bis Km 16 unterwegs und ich meinte ich laufe einen Trainingslauf - mein Puls bewegte sich zwischen 167 und 172 und die Zeiten auf den Km waren zwischen 03:50 und 03:55.

In der letzten von vier Runden löste ich mich aus dem Trio und konnte noch gut 01:30 Minuten herauslaufen und kam mit einer grandiosen neuen Bestzeit von 01:22:46 Stunden ins Ziel. Dies bedeutete Platz 41 von 838 Läufern und Platz 7 in der M20.

Nebenbei sollte man erwähnen, das vier Kenianer am Start waren, die in 01:04:58 Std. ins Ziel kamen - die Stimmung war grandios und es lief für mich einfach nur alles bestens - kann mich keineswegs beschweren. Mein Maximalpuls heute war lediglich bei 185 (der letzte Km!) - das sind 90% meiner Leistungsfähigkeit / Durchschnittspuls 173. Damit kann ich motiviert und positiv auf die schwäbische Halbmarathonmeisterschaft nächste Woche schauen sowie auf den darauf folgenden Marathon in Bad Waldsee.

Ich würde gerne Bilder reinladen, doch leider ist dies immer noch bedingt möglich, wenn ihr also mehr sehen wollt, könnt ihr demnächst Bilder auf meiner Homepage sehen: www.wittmann-steffen.de.vu oder bei Facebook / Lokalisten.

 

Grüße euer Beff und bleibt motiviert. Qualität kommt von quälen.

Kommentare

Hy,
danke dir für die aufheiternden Worte. Ich war natürlich erstmal total am Boden, aber das Sportlerleben geht trotzdem weiter. Die Saison ist ja noch jung.:-)

Du hast ja ne super Zeit hingelegt beim Halbmarathon, gratulation dazu.

Und viel Glück bei der schwäbischen Halbmarathonmeisterschaft und dem darauf folgenden Marathon in Bad Waldsee.

Gruß Thoma

 

Hallo Beff,

herzlichen glückwunsch zu der Superzeit.

Da können die schwäbischen Halbmarathonmeisterschaften ja kommen.

MACH UNS STOLZ, grüße Traumboot

Hey, sorry dass ich jetzt erst schreib *Spaß - lach* ... war grad 14 Kilometer auslaufen. Wie erwarten Traudl? Gute Zeiten gibt es nicht, es gibt nur qualitatives Laufen. Gute Zeiten läufst auch du - ich hoffe bald wieder, damit du deinen Heimatlauf in Krumbach wieder machen kannst. Aber danke euch beiden für die Glückwünsche.

Der Marathon ist am 15. Mai - die Atmosphäre ist eher familiär - Michael ist ja letztes Jahr hier auch gelaufen. Man muss für diesen Lauf mental ziemlich viel mit sich selber kämpfen, da die Stimmung von außen eher gering ist, außer man kommt mal durch Bad Waldsee nach der ersten Runde oder währendessen durch den Nebenort Reute.

Weiterhin gutes Training, grüße Beff

hey Beff,  von DIR erwarte ich so gute Zeiten!!! ;) herzlichen Glückwunsch! bei der schwäbischen HMmeisterschaft lässt du es dann richtig krachen- viel Erfolg dabei. Wann genau ist denn der Marathon in Bad Waldsee??

grüßle Traudl

Klasse Zeit, Herzlichen Glückwunsch!

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren