MeinSportplatz
Umfrage_2018

Brueller1

Letzter Langer abgehakt, Berlin kann kommen...

Von Brueller1 am 12.09.2010

Hallo Sportsfreunde und Mitläufer!


Heute habe ich meinen letzten langen Lauf als Test für Berlin absolviert. Um zu wissen, wo ich stehe, habe ichmir eine anspruchsvolle, hügelige Strecke ausgesucht und 35 km unter 2:40h abgerissen. Damit sollte meinem Ziel, in Berlin die drei Stunden zu knacken, nichts mehr im Wege stehen... Sollte es wieder einmal nicht klappen (siehe meinen Beitrag zum Bonn-Marathon im Mai), dann werde ich zum Walker und kaufe mir Stöcke ;-)

Ich freue mich jetzt wirklich und bin heiss darauf, mit einigen von Euch in Berlin anzutreten!


Gutgelaunte Grüße, Martin

Kommentare

Hallo EFah!


Danke für die Unterstützenden Worte. Visualisierung nutze ich tatsächlich für Berlin, allerdings bereite ich mich auch schon ein paar Jahre vor, eine gewisse Routine gehört sicher auch dazu... Wird schon klappen, was??


Sportliche Grüße, Martin

Hallo Martin,

ich denke, dass Du in der Vorbereitung alles richtig gemacht hast. Das solltest Du Dir immer und immer wieder verinnerlichen. Denn dieses Selbstbewusstsein wird Dir auf der Strecke sehr viel Kraft geben. Wenn die harten Phasen kommen, hast Du genügend Beispiele aus Deinen Trainingsläufen, die Deine mentale Kraft wieder mobilisieren können.

Du hast Dir unzählige Male selbst gezeigt, dass Du kämpfen und beißen kannst.

Jetzt heißt es ruhig zu werden, viel schlafen, gut essen und Trainingsumfang reduzieren. Dabei natürlich immer ein Auge auf die Waage. ;-)

Die Visualisierung Deines Zieleinlaufes und die Vorstellung zum SUB 03:00 Club zu gehören sollte zur täglichen Routine werden. 

Ich wünsche Dir, von ganzem Herzen, dass Du Dein großes Ziel erreichst !!!

 

Sportliche Grüße,

EFah

Danke für die netten Kommentare, nur noch wenige Tage... :-) :-) :-)

Na Martin, das klingt doch gut.

Die U3 mit den MSPies im Rücken werden schon klappen. Wenn's schwer wird, denk einfach nur an den Stolz danach und Dir werden Flügel wachsen.

Und sollte es wider Erwarten doch nicht klappen, so wissen wir doch alle, dass das bei Dir nur eine Frage von kurzer Zeit sein kann bis es klappt, denn Du hast es einfach drauf - YEEEEESSS. :-)

Viele Grüße

Dirk

Hallo Martin, auch für mich war es der letzte lange Lauf aber bei mir lief es nicht so gut.  Irgendwie kam ich nicht in die "Puschen".  Aber jetzt kommt die schönste Zeit der Vorbereitung. Kürzer treten. Aber was solls, Berlin kann jetzt kommen.

Viel Spaß

Christine



Hallo Martin,


so kenne ich Dich, immer fix dabei. Meinen Glückwunsch zu der Fabelzeit. Meinen Respekt hast Du. Ich wünsche Dir einen schönen Lauf mit der Erfüllung Deiner Wunschzeit.


Gruß Jörn

Wow , das war gebrüllert ;-)...äh ich meine ne Ansage !!!

Viel viel Spaß Dir und den anderen Msps in Börlin.

Diesmal startest Du durch !!!


alle gute Tommy

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren