MeinSportplatz
Banner_msp_team

Brueller1

Nachtrag zum Köln Marathon

Von Brueller1 am 10.10.2011

Hallo liebe Laufgemeinde,

wenn auch mit einer Woche Verspätung will ich es nicht versäumen, meinen Beitrag zum Köln Marathon zu ergänzen, immerhin hatte ich den ja breit angekündigt... :-)

Eigentlich kann ich mich kurz halten. Wie auch schon vom Spaßläufer angemerkt war es irrsinnig heiß und damit war vielen eine neue Bestzeit von vorneherein verhagelt. Ich selbst war ja ohne große Ambitionen angetreten, war ja ein paar Wochen auf Dienstreise in Afrika, dort gab es leider nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten zum Training.

Dennoch hat mich der Pulk mitgerissen und so bin ich die erste Hälfte viel zu schnell gelaufen und musste in der zweiten Hälfte ordentlich draufstecken. Dass es dann noch zu einer Zeit unter 3:30 reichte, liegt an meinem Kampfgeist und am tollen Kölner Publikum!


Somit habe ich auch meine läuferischen Ziele für dieses Jahr revidiert und werde die Träume von Traumzeiten einfach ins nächste Jahr mitnehmen, gar nicht schlimm! :-)

 

Sportliche Grüße, Martin

Kommentare

Hallo Martin,

Glückwunsch zu dieser tollen Zeit. Soll auch mal mein Ziel sein under 3:30 Uhr. Muß ich wohl auch erst nach Afrika und vorm Löwen wechlaufen... :-)

Gruß Zill

Hallo Martin,

Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis. Für diese vorzeichen hast Du doch ein äußerst gutes Ergebnis erziehlt.

 

Also, auf zur Wunscherfüllung in 2012 ;-)

 

 

Jörn

 

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren