MeinSportplatz
Umfrage_2018

Fastfoot

Dach_malle_thumb_thumb

Unter der MSP-Flagge den Berg besiegt !

Von Fastfoot am 05.09.2010

Hallo zusammen,

 

als Vorbereitung auf die bevorstehenden Trailtage in Sankt Wendel, nahm ich mir gestern den Hohberglauf in Elmshausen im schönen Odenwälder Lautertal vor.

 

Beim Hohberglauf handelt es sich um eine wirklich schöne, familiäre und liebevoll organisierte Veranstaltung, die leider weniger Läufer anzieht, als sie verdient hätte.

Zum einen liegt das an der regionalen Konkurrenz und sicherlich auch daran, dass Bergläufe nicht jedermanns Angelegenheit sind. 

 

Um mich ordentlich herauszufordern, wählte ich die 20 Km Strecke, die so um die 450-500 Höhenmeter aufzuweisen hatte.

Alternativ gab es noch eine anspruchsvolle 11,5 Km Strecke, die ebenso ordentlich abging.

 

Beide Läufe wurden um 15:00 Uhr gestartet und gaben bereits nach wenigen hundert Metern ihre komplette Anforderung an die Teilnehmer preis. So ging es nach 300-400 Metern gleich so knallig nach oben, dass es mit der Luft schnell eng wurde.

 

Da bin ich immer froh, dass mein Gewicht den meistern anderen Läufern unterlegen ist, was auch dafür sorgte, dass ich mich gleich in der Spitzengruppe positionieren konnte.

 

So ging es dann bis ca. Km 5. Hier traf ich dann auf den aktuell führenden der langen Strecke, der mir, nach kurzer Rückfrage, auch sofort offerierte, dass er in der gleichen Altersklasse unterwegs sei.

Na und….:-)

Ich lief dann ein paar hundert Meter mit Ihm, um zu testen wie er so drauf ist, und entschloss mich dann einfach mal anzuziehen…..mit Erfolg. Ich konnte mir relativ schnell einen ordentlichen Vorsprung rauslaufen, was einerseits beruhigend war, andererseits jedoch dazu führte, dass ich die restlichen 15,5 Km alleine unterwegs war.

Und das war wirklich nicht ohne. Man befindet sich dann echt in zwei Welten. In der einen freust du dich auf deinen Sieg, in der anderen hoffst du, nicht doch noch einzuknicken.

Zwischendurch plagten mich dann auch mal ein paar Darmzwicker, die dann aber glücklicher Weise rechtzeitig und ohne weitere Folgen den Abgang machten.

 

Eigentlich musste das alles heute auch so kommen. Ich hatte mir nämlich am Vormittag meine ersten, sündhaft teuren, Salomon Trailschuhe zugelegt, in denen man doch gewinnen musste !

Und so war auch mein erster Gedanke an der Kasse: entweder ich mach das Ding heute Nachmittag klar, oder ich tausch die Dinger wieder um. Glück gehabt :-)

 

Zurück zum Lauf. Bei Km 18 ging es dann noch mal heftig nach oben, was mir zu dem Zeitpunkt dann langsam auf die Nerven ging. Und dann…………….endlich Bergab Richtung Ziel.

 

Im Ziel dann eine witzige Situation: ich lauf ein, und keiner beachtet mich ! Hammer, oder ?

So nach 15 Sekunden: „Das war der Erste !“ Und alle fangen an zu jubeln und zu klatschen. Na gut, dass die das gemerkt haben, bevor ich zum Duschen ging :-)

 

Also, alles in allem ein prima Tag. Neue Schuhe, klasse Wetter, tolle Strecke und den Gesamtsieg eingefahren. Und dass alles noch unter der MSP Flagge.

Jetzt hatte ich mir ein Stück Käsekuchen verdient.

 

Euch allen auch viel Erfolg weiterhin !

 

Schöne Grüße

 

Fastfoot

 

 

 

Kommentare

Mensch Fastfoot, was muß das für ein Leid sein, vorne zu laufen, man weiß nicht wohin und keiner ist drauf eingestellt, daß da jemand ins Ziel kommt ...

Wenn ich ins Ziel komme jubeln und klatschen alle.

Sollen wir nicht mal tauschen???

qG

hier noch ein netter link zu dem Lauf. http://www.laufreport.de/archiv/0910/lautertal/lautertal.htm

Mit so giftig leuchtfarbenen Schuhen M U S S man ja gewinnen!!!! ;))))))


@rennhuhn: werde mich morgen gleich nach dem Frühstück auf die Socken machen und schnelle neueSchuhe kaufen ...dann wollen wir mal sehen was beim nächsten Wettkampf geht;)))

 

Toller Bericht! Du warst wohl so schnell im Ziel, dass dich keiner sehen konnte!? ;) Traudl, wir müssen dann wohl beide neue Schuhe kaufen. :)

bin heute irgendwie nicht so schnell- hab ja auch keine ganz neuen Schuhe :))

ich gratuliere dir auch noch zu deiner irren schnellen Leistung. ist wirklich Klasse! ja und ausserdem sind deine Beiträge immer so unterhaltsam zu lesen. immer wieder zucken beim Lesen die Mundwinkel nach oben....

ich wünsche dir noch ganz viele solcher tollen erfolgreichen Läufe bei denen du Gesamtsieger wirst (musst ja nicht jedes Mal neue Schuhe kaufen)

liebes Grüßle

traudl

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure tollen und rührenden Kommentare.

@EFah: das Gemeinschaftsgefühl sorgt bei mir immer wieder dafür, dass ich mich als Mspler anmelde. Dabei hätte ich noch meinen Verein sowie meine Firma (die mich auch unterstützt). Aber irgendwie hängt mein Herz halt an an der MSP Gemeinschaft.

@Muli: das gemeinsame Läufchen.......das ist schon lange fällig. Aber kommt Zeit kommt Pfad ;-)

@khel76: Ja, die Schuhe hatte ich wie geschrieben vormittags gekauft :-)

Euch allen noch einen schönen restlichen Sonntag !

Schöne Grüße

Fastfoot

Hallo Fastfoot,

ich sage einfach nur WOW !!!

Ich drück Dich und gratuliere Dir von ganzem Herzen zu dieser grandiosen Leistung.

Das war sicherlich ein komisches Gefühl im Ziel, wenn man nicht bemerkt wird.

Dass es den Letzten immer mal wieder passiert, habe ich ja schon miterlebt, aber beim Sieger ?!?

 

Danke auch für Deinen tollen Bericht, es ist sehr schön, dass Du zur Zeit wieder aktiver hier bist. Mit Deinem Wissen und Deiner humoristischen, treffenden Schreibweise bist Du ein großer Gewinn für unsere Gemeinschaft.

Liebe Grüße,

EFah

Auch von mir herzlichen Glückwunsch! War das wirklich der allererste Lauf in den neuen Schuhen??? Gleich bei einem Wettkampf entjungfert? Die Armen... ;-)

 

LG Kristian

Hallo Fastfoot!

Toller Lauf, bin beeindruckt! Gratulation und weiter so!

 

Sportlicher Gruß, Martin

Uff Uff !

Mensch wenn man Dich einmal alleine lässt :-)) ... gewinnst Du doch glatt auch noch.

Nicht schlecht, nicht schlecht. Bin ja echt mächtig beeindruckt.

Meinen herzlichsten Glückwunsch zu dem Hammer-Ergebnis.

Der Erste ... nicht gar der 7. oder 39. ...... nein "DER ERSTE". Ich fass es ja nicht.

Da kannst Du jetzt aber mal richtig stolz sein auf diesen Erfolg. Bei mir würden die Ohren rot glühen, die Nase zu laufen beginnen, ein nervöses Zucken in den Augen erscheinen und....... als wenn das nicht schon reichen würde...... würde ich wohl doll sabbern :-)

Ich  bin sehr stolz auf Dich. Mach so weiter. Wird wohl auch mal Zeit das wir mal gemeinsam ein "Laufchen" bestreiten ?! ... würde mich sehr drüber freuen.

Bis die Tage ..... muli

Hallo Fastfoot,

meinen herzlichsten Glückwunsch zu Deinem Superergebnis. Klasse. Meinen vollen Respekt hast Du, im Gegensatz zu den Zuschauern im Zielbereich. Toller Bericht.

Ich wünsche Dir noch einen erholsamen Sonntag und genieße Deinen Erfolg.

 

Romeo

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren