MeinSportplatz
Umfrage_2018

Gluecksritter74

Nette Mails und Umckaloabo

Von Gluecksritter74 am 19.09.2007

Nach den netten, aufmunternden Comments einer Familienpackung Umckaloabo und ein paar Ruhetagen läuft "er" seit Gestern wieder.

Hallo liebe "New Yorker" und übrigen Leser, dank Eurer netten aufmunternden Mails, viel Umckaloabo und Ruhe bin ich fast wieder fit und gestern Abend  zum ersten Mal wieder gelaufen.

Der Mittwoch ist mein Lieblingslauftag, weil Mittwochs immer eine Einheit nach Lust und Laune mit der "Geseker Laufelite" auf dem Plan steht. (Kleine Anmerkung: ich selbst zähle mich hier nicht zur Elite, aber man lässt mich mitlaufen) Die Runde wird von Woche zu Woche in Distanz und Tempo nach Lust und Laune variiert. Normalerweise läuft es immer so ab, dass man locker anfängt, sich schwatzend warm läuft und dann nach und nach das Tempo steigert, bis die Gespräche mangels Sauerstoff allmählich von immer längeren Pausen unterbrochen werden. Ich hatte mir also Gestern vorgenommen mich mit den "Heizern" warm zu machen, meine neue und fantastische Polar Uhr vorzuführen (dafür nocmals DANKE!) und mich dann vor jeglicher Tempoverschärfung zu drücken und allein nach haus zu laufen. Allerdings konnte ich mich gestern auf die milde meiner Mitstreiter verlassen, die sich vorbildlich meinem vorsichtigen Tempo angepasst haben.

Bis auf ein kleines bisschen Schnupfen und den Einen oder Anderen Huster lief alles bestens und ich würde mich als 90% genesen bezeichnen. Woraus sich für mich natürlich sofort die Frage abgeleitet hat wie gehts weiter: Sofort wieder rein in den Plan oder doch noch 1, 2 Tage lockerer?
Bis jetzt habe ich durch den Infekt "nur" 2 wirklich wichtige Einheiten verpasst. Ein langer Lauf mit Endbeschleunigung und ein Satz Tempoläufe sind auf der Strecke geblieben.
Heute wäre laut Plan eigentlich ein Tempodauerlauf von 15km vorgesehen, aber ich habe mich zu Gunsten der vollständigen Genesung für eine lockere Einheit entschieden, die ich dann gleich abreißen werde.

Ich hoffe bei Euch läufts auch weiterhin "rund"

Gruß Jörg

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Beliebte Beiträge