MeinSportplatz
Banner_msp_team

Projekt 42,2

Von Halinka am 12.04.2008

n Bisschen was über mich

Hi,

Als ich den Anruf von Karsten bekommen habe,ich sei einer der 10 Ausgelosten für das P. 42,2..da habe ich gedacht es sei ein April Scherz...Erst als ich die 2 E-mails bekommen habe , wurde es Ernst...

Und jeztz: ich bin 55 jahre alt,gebürtige Polin.Ich lebe in Ahlen/Westf. bei Münster.Ich habe einen Job (seit 10 Jahren)Bei LR Healths & Beauty Systems in Ahlen,also habe ich jeden Tag mit Wellness und Gesundheit zu tuhen.Habe auch zwei ganz tolle Kinder.

Mit dem Laufen bin ich vor ungefähr 10 Jahren angefangen .Schon nach kurzer Zeit  habe ich mich für den 10km Frauenlauf in Hamm angemeldet.Dann gab es fast wöchentlich  Wettkämpfe , meistens  10km und auch Halbmaratone. Vor 3 jahren  habe ich im August meine Familie  in Californien  besucht , dort bin ich wirklich jeden tag über 4 wochen 1 Stunde pro tag  am Strand gelaufen . Da kam mir der Gedanke  mal einen Marathon zu laufen .Als ich wieder in Deutchland war   habe mich sofort  zum Münster Marathon im September angemeldet.Durch eine  fantastische Unterstüzung  von Profi läufern / Heute meine Laufkollegen/  des Lauftrefs  Delta Studio in Ahlen . Ich habe mein ersten Marathon  mit Schmerzen aber überglücklich  absolwiert.Herzlichen  Dank  an Susanne Küpper, Ralf und Daniel Küpper , Alvin Schlesinger, Thomas Fischer,H+R Kläsener und natürlich Ecky Schmitz, welcher uns angefeuert hat. Ich hab euch  sehr viel zu verdanken .  am ziel war ich nach 4.31.26min.   Danach kamen  noch weitere  marathone u.a. Köln, Steinfurt und dann auch  der  s. populären Hermannsläufe und Silvesterläufe von Werl bis Soest in 2007  habe ich in  ca. 40 wettkämpfen teil genommen ,und  s. viele nette läufer  aus verschiedenen regionen kennengelernt . Wir sehen uns öffter  überall bei  wettkämpfen .  es mach genial viel spass!!!!!!!!!!!!!


Jetzt  nach einer 4-wöchigen Laufpause  bin ich langsam wieder mit dem laufen angefangen

Morgen So.  nehme teil an einem sehr schönen 10km wettkampf  bei uns in Ahlen . Dann  am 27 April steigt mein 3.  Hermannslauf in Dettmold . Dort fahren wir natürlich  zusammen mit meinen Kollegen von Delta hin. / sie sind fast alle ''Ultraläufer'' / woooooow! 


Dann wie immer nach allen wettkämpfen hauen wir uns eine fette Bratwurst und Tonnenweise Kuchen rein ab und zu mal um das ganze zeuchs runterzuspülen ein oder zwei bier..das macht spass oder macht ihr das anders???


Ich freue mich schon jetzt euch alle kennenzulernen und auf die besonderen Trainingsvorbereitungen

Eure Halinka

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren