MeinSportplatz
Umfrage_2018

Bahn Ticket nach Berlin in der Tasche!

Von Halinka am 10.05.2008

Hi an alle laufbegeistene läufer ! und vielleicht zukunft läufer

Also das stimmt  ,gestern habe ich mir schon ein Bahnticket für den 5. Juni gekauft, ich werde so ungefähr  um 12Uhr in Berlin sein. Dann  werde ich mich auf die Suche nach euch allen vom Projekt 42,2  machen.

Dieses Vicksystem  gefällt mir immer besser , man kann alles an Wettkämpfen angeben ... Husch  ist der Trainingsplan fertig  und es sind sogar schon geplante Zielzeiten angegeben. Das ganze Strechen etc. kann ich echt nur empfehlen. Der Körper wird auch dankbar sein!

Mit dieser Polar Uhr komme ich nicht so gut zu recht, was sie alles kann! Bin mit Elektronik nicht so richtig fit , bis jetzt brauchte ich nur   mein Puls  und die Zeitangabe. Es ist aber schon eine feine Sache mit so einem Computer zu laufen.Alles was  mit Gebrauchsanweisungen zu tuhn hat, schiebe an mein son  er ist 13 aber er versteht das Weit ohne  Anleitungen. Und es klappt immer.Auf diese wege *danke Robin*.  .Ich  brauche  alles was eifach und leicht zu bedienen ist. Also nur Start und Stop :-).

Ich trinke auch fleissig mein Basica , nur wenn das  Getränk  etwas warm wird, dann laufe ich schneller nach hause ....kalte Apfelscholle  ist dann genniesbarer.

Apropo gesunde Ernährung:  gestern habe ich mir  das Runner's World Müsli bestellt. Eine Mischung für das Frühstück(Basis) eine als Stärkung  vor dem Wettkampf(Power) und eine zur Regeneration.  Dazu  frische früchte etwas milch ... bestimmt nicht schlecht und  dann bin bestimmt eine Powerfrau:-)).Ich esse kein Fleisch, außer Pute und Hänchen, naja nach den Wettkämpfen gibt es 'ne Bratwurst aber bin ich ein totaler Fan von einer risigen Schüssel frischem Salat , am liebsten Salatbuffet...Lecker!  Zum Frühstück esse ich am liebsten frisch gebackene Brötchen mit Marmelade oder Honig .Vor dem Wettkämpfen bin ich oft aufgeregt und dann alles was sich in der Küche abspiellt ist ein Frühstückschaos ,also dann 1 Banane und Apfel für unterwegs ...Aber demnächst gibts Runners müsli. 

Inzwischen  bin ich findig geworden  und zwar hat meine Lauffreundin Elke mir am letzten Sonntag eine sehr schöne Laufstrecke  gezeigt, die gemessen  und mit Km Angaben gekenzeichnet ist . Es ist im Erholungsgebiet an der Langst, die Strecke ist 2.800m lang. Sofort haben wir auch 5 Runden gedereht. Ich war total begeistert,  auch weil unterwegs ein grosser Wasserbrunnen steht, bei dem man sich nach jeder Runde super erfrischen kann. Also jetzt kann ich auch alle angegebene Strecken von Vicksystem ablaufen . Mein dank an Elke.  

Wie ich in Blogs lese, haben viele riesen Spaß bei dieser hochsommer Temperatur zu laufen. Mensch wie schafft ihr das!?  Bei so heissen Tagen  gehe ich laufen wenn viele schon haia haia machen,*Joke*aber meistens ab 8.30 Uhr morgens danach leckere brötchen zum Frühstück , oder Lauf am späten Abend und danach nur noch trinken und etwas Stefan Raab gucken.

Laufen mit Vicksytem wird immer leichter, nur mit dem Puls  klappt es nicht nach Plan . Aber ich arbeite dran .

So  das wars von mir, wünsche euch allen  schöne Pfingst''ferien'' ,  spaß beim  laufen und Wettkämpfen...

bis bald


Halina

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren