MeinSportplatz
Umfrage_2018

Knebelman

Bad Essener Abendlauf 2011

Von Knebelman am 02.07.2011

Gestern bin ich zu meinem Zwischentest beim Bad Essener Abendlauf angetreten. Der Volkslauf sollte es sein und war eigentlich mit 10 km ausgewiesen. 50 min. waren angepeilt, doch leider stellte sich schon zu Beginn heraus, dass es wieder keine volle Distanz war. am Ende standen dann auch 9,2km auf der Uhr mit 44:35 min. Pace stimmt also, und die 800 m hätte ich sicherlich auch noch gepackt. Kopfmässig also erneut geschafft, doch auf dem Papier eben nicht. ;-)

Hab mich am Tag sooooo mies gefühlt, dass ich eigentlich keinen Pfifferling darauf gewettet hätte (ich ess die sowieso nicht :-D), dass ich auch nur in die Nähe der Pace komme. Anscheinend gilt: Je mieser das Gefühl, umso besser läuft es (man). :-D 212 Starter waren angetreten und wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter. Nicht zu heiss, kein Regen ... alles gut. Die Starter beim Schülerlauf hatten da weniger Glück. 5min. vor Start kam es ordentlich runter und hörte auch erst richtig auf, als die ersten kurz vor Ziel waren .... bisschen leid konnten sie da einem schon tun. ;-)

Warte jetzt gespannt auf die Ergebnisliste um mal zu checken, wie ich abgeschnitten habe und wie die Siegerzeit war .... Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist der Sieger in den Start-/Zielbereich eingelaufen, als ich gerade 100m auf der letzten 3km-Runde absolviert hatte. ;-) Nun ist es allerdings auch nicht mehr mein Anspruch mit Maik Wollherr mitzuhalten, der einige Tage vorher noch die 3000m Hindernis in 8:55,59 in Cottbus heruntergespult hatte und jetzt in der deutschen Jahresbestenliste damit auf Platz 5 rangiert. ;-) Knappe 30 min. wird er wohl nur für die Distanz in Bad Essen gebraucht haben. Toll!

Gut, jetzt wird erstmal geurlaub .... freu mich riesig auf die Tage auf Usedom, wo bestimmt mal der eine oder andere Lauf am Wasser absolviert wird. Traudl will ja bestimmt auch ordentlich Kilometer von mir sehen, damit ich meinen Beitrag leiste für die neuen km-Spiel-Saison. ;-)

Bis nach dem Urlaub .... Good Run! 

Kommentare

Hallo Knebelman,

 

vielen Dank für deinen Bericht und Gratulation zu deiner Leistung.

Ja man wundert sich so manchesmal über die Zeiten, die im Wettkampf gelaufen werden. Gott sei Dank immer zum positiven hin.

Klar liegt nicht zu jeder Strecke ein amtliches Vermessungsprotokoll vor, aber wenn die Distanz über 90% der Streckenlänge beträgt und man dies auch weiss, ist dass ja kein Problem. Auf jeden Fall lag deine Pace ja wohl exorbitant über der anvisierten Pace.

Viele Grüße aus Wiesbaden

Ralf

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren