MeinSportplatz
Restart_2019-top_banner

Lilie

Beiträge

Rotterdam ade

Seit Wochenbeginn kämpfe ich gegen eine beginnende Erkältung an, trinke literweise Tee und schone mich, in der Hoffnung bis Rotterdam wieder fit zu sein. Gestern bin ich dann noch zu meiner Hausärztin gegangen. Sie hat mir noch ein bisschen was verschrieben, um die Sache in den Griff zu bekommen und meinte ich könne ja bis Sonnabend noch abwarten, um zu...

Der Countdown läuft,

    noch zwei Wochen bis zum Rotterdam-Marathon. Am Donnerstag habe ich per E-Mail  vom Veranstalter den Gutschein für den Startplatz bekommen. Um eine Übernachtung habe ich mich bereits gekümmert. In den vergangenen Wochen habe ich im gewohnten Umfang trainiert und fühle mich fit. Gestern habe ich noch einmal einen 30km-Lauf absolviert. Nächstes Wochenende werde ich noch einen 20 km-Lauf...

Nachschub für die Trainingsvorbereitung von der Firma Seeberger

      Wie ihr alle wisst wird unser Rotterdam-Marathonteam von der Firma Seeberger in der Trainingsvorbereitung unterstützt. Ich hatte in der Vorweihnachtszeit ein Paket mit einer Auswahl von Produkten erhalten. In dem Packet war auch ein netter Brief, in welchem mir die Firma alles Gute für meine Vorbereitung auf den Marathon wünschte und schrieb, dass ich mich melden könne...

kurzer Bericht von der letzten Trainingswoche

Letzten Samstag habe ich meinen ersten 30 km–Lauf absolviert. Von Werder aus, bin ich wieder einmal nach Potsdam gelaufen und habe eine große Runde durch den Park Sanssouci gedreht. Zurück ging es dann immer an der Havel entlang. Für die 30 km habe ich eine Zeit von 3:23 h benötigt. Die meiste Zeit habe ich mich dabei echt gut gefühlt....

Stürmisches Wochenende

In der vergangenen Woche hatte ich leider wenig Zeit. Dadurch war es mir nicht möglich, so zu trainieren wie geplant. Begonnen hat meine Woche, wie gewohnt, mit einem Lauf mit Rita. Für die nächste Einheit war dann erst wieder am Freitag Zeit. Um auf jeden Fall eine längeren Lauf in der Woche absolviert zu haben, bin ich eine Runde von 21...

Erneute tierische Begegnung

    Während meiner Trainingseinheit am letzten Freitag hatte ich wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Ein großer Teil meiner Laufstrecke führte mich an diesem Tag über Feldwege, so konnte ich den Mann mit seinen zwei Schäferhunden schon aus einiger Entfernung sehen. Als ich mich näherte, rief er mir zu, dass die Beiden nichts tun würden. Doch leider hielt sich...

Marathontraining für Rotterdam, trotz Biathlon-WM

  Von den Wintersportarten fasziniert mich Biathlon am meisten. Nicht immer hat man die Zeit das Wettkampfgeschehen zu verfolgen. Doch so eine WM ist schon etwas Besonderes. Allerdings wenn man sich selbst im Training befindet, kann man auch dann nicht alle Entscheidungen verfolgen. Heute Vormittag startete ich zu meinem langen Lauf. Ich hatte mir vorgenommen noch einmal die 27 km- Runde...

Tierische Begegnungen

  Beflügelt durch das schöne Wetter, startete ich am Mittwochnachmittag zu einer Laufeinheit. Da es wieder länger hell ist, entschloss ich mich ein Stück bei uns am See entlang zu laufen. Der Untergrund war teilweise noch ganz schön matschig, aber ich genoss, mal nicht an befahrenen Straßen laufen zu müssen. Als ich schon so eine Weile unterwegs war, verschwand langsam...

hier noch mein Bericht von der vergangenen Trainingswoche

Hallo Leute, meine letzte Trainingswoche begann am Montag wie üblich mit einem Lauf mit Rita. Am Dienstag stand dann Volleyballtraining auf meinem Programm. Richtiges Training, dass erste Mal in diesem Jahr. Hat echt Spaß gemacht. Nur leider bekam ich am folgenden Nachmittag leichte Schmerzen in der Hüfte. Aber trotzdem ging ich am Abend noch einmal Volleyball spielen. Den Salat hatte...

So ein Mist, falsch angezogen

    Gestern Mittag bin ich zu meinem wöchentlichen langen Lauf gestartet. Dabei hatte ich mir vorgenommen noch einmal die Strecke vom vergangenen Wochenende zu laufen. Eventuell wollte ich sie noch ein Stück verlängern. Bald merkte ich allerdings, dass ich mich doch zu warm angezogen hatte. Die 0,5 Literflasche in meinen Trinkgurt nervte mich auch total. Ein Stück lief ich...