MeinSportplatz
Banner_msp_team

Testlauf bestanden!!

Von MarathonTom am 07.10.2007

Hallo Sportplatzgemeinschaft,

nach den gestrigen 10 km im lockeren Tempo (Gesamtzeit 60 min) stand für heute ein langer Lauf auf dem Programm. Dies sollte dann auch der letzte lange vor dem Marathon übernächste Woche gewesen sein.
So bin ich heute Morgen, mal wieder vor allen anderen, aus den "Federn" und hinaus in die Natur. Diese empfing mich mit frischen 6 Grad und einer dicken Suppe von grauem Nebel. Feuchte Luft soll ja gut für die Atemwege sein, glaub ich.
Die ersten 20 Kilometer vergingen wie im Fluge. Ich hab mich richtig gut gefühlt, die Beine sind nur so gelaufen (5:30 min/km im Schnitt). Also alles gut. Doch dann, ein Tief. Glücklicherweise war ich weit genug von zu Haus entfernt, um nicht gleich dorthin zurückzukehren. Die nächsten 6 Kilometer waren also wieder eher mit Zweifeln verbunden, als mit der nötigen Zuversicht. Irgendwoher kramte der Körper dann doch wieder Energie und ab dem 26. lief es wieder rund. Vielleicht lag es auch daran, dass ab da der Weg Richtung Heimat führte. Es war sogar möglich noch eine Extraschleife zu drehen, so dass aus den geplanten 32 Km noch fast 35 wurden.
Auf der "Zielgeraden", es waren noch ca. 2km, wurde ich ohne es gewollt zu haben noch etwas schneller. Die POLAR zeigte mir eine Wert von 5:16 min/km an. Von da an waren auch die letzten Zweifel ausgeräumt und ich kann sagen "Testlauf bestanden". Also, Magdeburg ich komme. Da muss ich dann nur sehen, dass ich eher verhalten an die Sache rangehe (Zeit spielt eine untergeordnete Rolle), denn am Sonntag danach habe ich ja noch einen Lauf mit den Teamkollegen :-) .
Die nächsten 2 Wochen werden etwas entspannter, was das Training angeht. Ich werde auch auf das Tempotraining verzichten, bei dem Ausfall bringt das jetzt sicher eh' nicht mehr viel. Dafür lieber noch einen etwas längeren Lauf im lockeren Tempo dranhängen um noch ein wenig die Ausdauer zu fördern.

In dem Sinne, einen schönen Wochenstart, bleibt gesund

Thomas (MarathonTom)

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren