MeinSportplatz
Umfrage_2018

Maratommy

Dach_malle_thumb_thumb

2010 und 2011

Von Maratommy am 17.12.2010

2010 ...das sollte mein Jahr werden.....sollte, ist es leider nicht.

Nach einem wahnsinnigen Jahr 2009, welches mir Dinge erlaubt hat was ich niemals für möglich hielt, kam 2010 die Ernüchterung. Egal was ich angefasst habe, ist mir in den Händen zerflossen. Nichts aber auch gar nichts schien zu klappen.

Das einzige was ich nicht verloren habe ist meine positive Lebenseinstellung die allerdings oft auf die Probe gestellt wurde. Alles was Dir im Leben passiert , sei es negativ oder positiv hat seinen Sinn und oft sind es die vermeidlich negativen Dinge , die Dich weiterbringen.

Oft habe ich schon durch neu gestartete Blogs versucht mich selber zu motivieren, oft war das Gegenteil der Fall.

 

Was mich hochhält ist der Erkenntnis, das ich es schon mal geschafft habe einen Halbmarathon zu laufen und das es wieder möglich ist wenn ich nur dran glaube.

Meine Kondition ist zur Zeit mehr als auf dem Nullpunkt, mein Gewicht ist auf Rekordkurs, meine Disziplin wird täglich von meinem Schweinehund besiegt und ich muss deutlich sagen .....wenn ich in den Spiegel schaue ,erkenne ich mich selbst kaum noch.

Ich muss gestehen das ich wieder genau soviel Medikamente nehme wie vor der Kur, aber auch selbst Schuld daran habe.

Meine Disziplin hat nicht ausgereicht das zu tun was notwendig ist.

DIESE ZEIT IST JETZT ENTGÜLTIG VORBEI !!

Ich habe ab heute Urlaub, werde mir in den nächsten Tagen Gedanken machen wie ich die Sache angehe und starte dann im Januar durch.

Ja Ja das kennt ihr schon aber diesmal werde ich es auch tun. Die Kur hat mir ja bereits gezeigt das die richtige Bewegung mir gut tut.

Ziele habe ich natürlich auch, aber die muss ich ja jetzt noch nicht rausplaudern. Ist eh zu oft danebengegangen.

Ich freue mich wieder aktiv im Forum zu sein

Kommentare

 

Das_leben

... Du bist besser !!!

-->  HIER <--  findest Du den ganzen Beitrag!

Hey Tommy.

Das ist der richtige Schritt. Einen Fuss vor den anderen und niemals aufgeben.

Du hast so viele Erfahrungen mit Dir gemacht. Wer kennt Dich schon besser als Du selbst ?

Also los, ein Mann ein Wort. Beweise es Dir (und nur Dir), dass Du es kannst wenn Du nur wirklich willst.

Ich drücke Dir die Daumen für Dein Vorhaben. Wenn Du nur wirklich willst, wirst Du Dein Ziel auch erreichen.

Viele motivierende Grüsse ... muli

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren