MeinSportplatz
Banner_msp_team

Maratommy

Dach_malle_thumb_thumb

Fix und Foxi aber glücklich .

Von Maratommy am 20.12.2010

Hallo liebe Msps !

Am gestrigen Tag war war es endlich soweit. Meine schon am Vorabend zurechtgelegten Laufklamotten kurz nach einem kleinen Frühstück angezogen und dann raus.

Draussen - 7 Grad, Schnee ohne Ende aber klare Luft. Tief einatmen und los.

Trainingsvorgabe

6 x 3 Minuten mit 1.30 Gehpause dazwischen. Sozusagen ...zurück zum Ursprung. Egal Hauptsache bewegen.

Schon nach ein paar Metern hatte ich Gänsehaut,allerdings nicht von der Kälte , sondern durch die Erkentnnis was ich monatelang versäumt habe. Endlich wieder laufen.

Es war noch dunkel und ich konnte mich völlig auf mich konzentrieren. Klare Gedanken, aufatmen, gut fühlen...auch wenns nur insges 27 Minuten waren.

Es liegt einzig allein an mir was ich bereit bin zu geben und vor allem durchzuhalten.

Heute morgen bin ich um 4.30 Uhr aufgewacht weil ich mich überhaupt nicht mehr bewegen konnte. Aus dem Bett rausgerollt und auf allen vieren zum Teppich. Streckübungen. Ich habe gedacht mir platzt der Brustkorb.Heisse Wanne um 5.30 . Gefühlte 40 Grad. Danach nen Kaffee und wieder Gymnastik.

Egal, so ist das halt. Heute Abend ist Krafttraining angesagt. Leichte Anfängerübungen, hauptsache ich mach was.

Ich habe mich übrigens entschlossen eine ziemlich üble Freundschaft aufzugeben.Ich glaube, jeder hat schon mal mit Ihm zu tun gehabt. Dieses Foto hatte ich lange auf meinem Schreibtisch. ich habe mich entschlossen es wegzuwerfen.

Ich kann ihn nicht mehr sehen. Sein Name " Schweinehund "

 

Mein Ziel : In 8 Wochen wieder 30 Min durchlaufen können. Wöchentliche Steigerung .

Zielwettkampf : Bertlicher Strassenläufe in Herten 5 KM Strecke am 6. Februar !!!

 

 

Kommentare

Guter Plan, von mir die besten Wünsche, auf dass 2011 Dein Jahr wird!

 

Sportliche Grüße, Martin

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren