MeinSportplatz
Umfrage_2018

Maratommy

Dach_malle_thumb_thumb

Vernunft zwingt mich zur Laufunterbrechung

Von Maratommy am 25.09.2011

Hallo liebe Msps !

Tja Tommy hat mal wieder ne schlechte Nachricht aber nicht das Ihr denkt das ich aufgebe.

Mein Problem : ich habe vor ca 4 Wochen Badminton gespielt und danach starke Achillessehnenprobleme bekommen.

Nach Quarkwickeln, Traumeelgelbehandlungen, Eis und Stretchverbänden kam keine große Besserung.

Anfangs habe ich noch gedacht das die Schmerzen weggehen wenn ich erst mal wieder mehr laufe, sprich Sehenbildung uns so.

Meine Laufeinheiten habe ich so gerade immer hinbekommen aber tagsdrauf wieder Schmerzen gehabt.

Ich werde jetzt einen Orthopäden aufsuchen und vor allem neue Laufschuhe mit Laubandanalyse durchführen.

Habe gehört das Wobenzym N und Pferdesalbe auch ganz gut sind.

Mein Trost ist das ich  sowieso eine Pause einlegen muss,  da ich mal wieder stark erkältet bin.

Kommentare

Hey Tommy.

Erst wieder richtig fit sein, und dann gehts weiter im Takt.

Du wirst das schon richtig machen, davon bin ich überzeugt.

Ich drücke Dir die Daumen für eine schnelle Genesung.

...viele Grüsse ... muli

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren