MeinSportplatz
Restart_2019-top_banner

Boberger Niederungen

4.3km Laufen, Walking (Fortgeschrittene)

Die Strecke ist zu Beginn flach mit einem ganz leichten Gefälle und fuhrt entlang eines kleines Baches. Der Untergrund ist feiner Schotter. Nach ca. 1,8-2 km gelangt man über eine Holzbrücke in den Wald. Halb links geht es dann dann in 2 Etappen einen kleinen Anstieg hinauf, danach folgt eine längere "Naturtreppe", die in einer größeren Lichtung endet. Läuft man links weiter kommt man zu einem Ausblick, von welchem die S-Bahnstrecke und Felder und der Billwerder Billdeich zu sehen sind. Folgt man dem Pfand weiter geht es nach ca. 200 m links den Berg über eine Naturtreppe wieder hinab. Unten angekommen biegt man links ab auf einen Schotterweg ab und läuft diesen für ca. 400 m wieder zurück. Dort trifft man auf eine Wegkreuzung und biegt hier links ab. Nun ist man wieder an dem kleinen Anstieg und läuft die erste Etappe hinauf bis zur Wegkreuzung, an welcher man rechts in den Walter-Hammer-Weg abbiegt. Nun folgt ein relativ ebener Waldweg, der sich fast bis zum Ladenbeker-Furth-Weg durchschlängelt. Kurz vor einer Holzbrücke führt ein kleiner Weg rechts mit einem Gefälle bis zu den Tennisplätzen. Ist man an dem Parkplatz der Tennisplätze angekommen, läuft man an der Straße Moosberg und Ladenbeker-Furthweg zurück bis zum Anfangspunkt.