MeinSportplatz
Umfrage_2018

Schock - Mitglied im Rotterdam-Team

Von NicoleT am 16.12.2007

Eigentlich wollte ich erstmal keinen Marathon mehr laufen...

Hallo ! Zuerst war ich ja etwas geschockt, als Karsten mir mitgeteilt hat, dass ich ins Rotterdam-Team gelost wurde. Ich bin 34 Jahre alt, Mutter von 2 kleinen Töchtern und nebenbei noch berufstätig, was ja das Training für einen Marathon nicht gerade erleichtert. Ich bin im Oktober in Köln meinen vierten Marathon ( 4h18) gelaufen, nachdem ich vorher 4 Jahre keinen mehr gelaufen war. Eigentlich bin ich in Köln ohne Probleme durchgelaufen, aber anstrengend war es halt schon. Letzte Woche hat mir dann ein Freund aus meinem Lauftreff eine Karte von " meinsportplatz.de" mitgegeben und meinte, ich sollte mich mal einloggen.... Das Ergebnis kennt ihr ja. Nun ja, ich habe mich jetzt entschieden den Startplatz in Rotterdam anzunehmen und werde das intensive Marathontraining Mitte Januar aufnehmen, weil ja hoffentlich noch ein bisschen Substanz von Köln übrig. ist. Am Freitag bin ich einen 10 km Lauf gelaufen ( 52h45) und als nächster Lauf steht jetzt der Silvesterlauf Werl-Soest ( 15 km ) auf dem Programm. Im Augenblick laufe ich 3 x Woche zwischen 10 und 15 km, wobei ich dann wohl so langsam aber sicher einen Lauf pro Woche schon mal etwas verlängern werde....

Gruss, Nicole 

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Beliebte Beiträge