MeinSportplatz

Gunn Rita Marathon – Ralph Näf verzichtet auf Start bei Weltmeisterschaft

Von NinaB am 23.06.2011

Seit 2007 leiht die norwegische Olympiasiegerin Gunn Rita Dahle der Marathon-Strecke in der norditalienischen Stadt Montebelluna ihren Namen. Der Veranstalter hat sich seitdem bemüht Bike-Spitzenwettkämpfe an den Austragungsort zu holen: 2009 die Staatsmeisterschaften, 2010 die Marathon Europameisterschaften und in diesem Jahr nun die Marathon Weltmeisterschaften (UCI).


Ein absoluter Favorit des Rennens war der Schweizer Mountainbiker Ralph Näf, der im letzten Jahr auf der Extrem-Strecke bereits Europameister wurde. Doch Näf musste den Wettkampf nun leider sagen und verzichtet zu Gunsten von anderen Rennen auf die Weltmeisterschaft. Er leide immer noch an starken Rückenschmerzen. Er sei zwar auf dem Weg der Besserung, jedoch würde ihn ein Marathonrennen nur noch mehr belasten.


Er wolle sich lieber auf die Weltcuprennen in Kanada und den USA vorbereiten um dort wichtige Punkte sammeln zu können. An diesem Sonntag Morgen startet der Gunn Rita Marathon und kann natürlich auf der Homepage per Live-Übertragung verfolgt werden oder man nutzt den Live-Ticker auf Facebook.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren