MeinSportplatz
Umfrage_2018

Beiträge

Jakobsweg zu dritt

Nachdem ich vor zwei Jahren einen Unfall hatte, musste ich mein größtes Hobby, das Laufen, an den Nagel hängen. Nach vielen Operationen und vieler Rückschläge hatte ich mich irgendwann damit abgefunden, nie wieder Laufen zu können. Da ich genug Zeit hatte zu lesen, stieß ich dann auf das Buch von Hape Kerkeling, "Ich bin dann mal weg". Für mich war...

Mit Butzehexe und Maratommy zurück ins Läuferleben

Nach meinem Unfall, vielen OP's und unzähligen Rückschlägen musste ich mich vor einem Jahr komplett vom Laufen und somit auch vom MSP verabschieden. Eines allerdings blieb bestehen, der Kontakt zu einigen tollen Leuten vom MSP. Somit war es auch klar, dass ich Shotertommi bei seiner Mutation zum Marathommy in Bonn begleiten werde. So musste ich zusehen, wie unser Tommy nach...

Alles Gute für 2012 und Goodbye

Hallo ihr fleißigen Sportler, da ich gerade erst aus meinem Winterurlaub zurück bin, komme ich erst jetzt dazu, euch alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Last all eure Wünsche in Erfüllung gehen und dass ihr all eure Ziele erreicht. Für mich sieht es nicht so toll aus, doch jammern hilft auch nicht wirklich. Da ich, obwohl ich hier...

Die ersten Schritte

Hallo ihr lauf- und schreibfreudigen MSPler, endlich, nach über 8 Wochen, kann ich mich zurück melden. Ich hatte mir vorgenommen, erst dann ein erstes Lebenszeichen von mir zu geben, wenn es eine erste Besserung gibt. Nach meinem misslungenen Versuch, in der Eiskunstlauf Szene Fuß zu fassen, musste ich mich erst einmal von jeglicher sportlichen Aktivität zurück ziehen. Nach vielen Komplikationen...

Aufstieg in die Läuferszene

Hallo ihr Lieben, jetzt, wo ich ausreichend Zeit habe, möchte ich einen wichtigen Beitrag nachschreiben. So hat es doch noch etwas Gutes an sich, denn sonst wäre ein großes Ereignis vergessen worden. Am 5. Dezember sollte, in meinem Heimatort Kaster, der 25. Nikolauslauf rund um den Kasterer See stattfinden. Dort können die Läufer die 2,2 Kilometer lange Runde um den...

Transalpine-Run 2011

Hallo Trailrunner, ich bin zurzeit bei der Laufplanung für 2011. Ich habe vor am 26.August den UTMB zu laufen und anschließend, nach einer Woche Pause, am 3.September beim Transalpine-Run zu starten. Da man den Transalpine-Run nur als Zweierteam laufen darf bin ich nun auf der Suche nach einem Laufpartner(in). Wer hat Lust mit mir die etwas über 300 Kilometer und...

Die Mauer

Irgendwann geht jeder Urlaub zu Ende, so auch meiner auf Hvar. Was liegt da näher als auf der Heimreise einen kurzen Zwischenstopp einzulegen und einen Marathon zu laufen. So hieß es nicht wie üblich die Fähre von Stari Grad nach Split zu nehmen, sondern am Freitag die Insel an ihrem südlichen Ende zu verlassen. Wieder auf dem Festland ging es...

Marahonvorbereitung beendet???

Nach meiner 12-wöchigen Auszeit habe ich mich auf meine Insel zurückgezogen, um für den nächsten Marathon wieder fit zu werden. Na gut, es gab auch noch ein paar andere Gründe nach Hvar zu reisen, denn die Insel ist mittlerweile so etwas wie meine zwei Heimat. Mein Knie-Problem begleitet mich zwar noch weiter, möchte aber die OP bis November raus schieben....

Zwangspause fast beendet

Hallo liebe MSPler, ich möchte mich nach 12 Wochen Zwangspause wieder zurück melden. Der letzte lange Lauf war der Plitvice-Marathon in Kroatien am 12.Juni. Danach habe ich endlich mal die Vernunft siegen lassen und mich in eine längere Pause begeben. Meine Knieprobleme sind zwar noch nicht ganz verschwunden, doch es geht immer weiter bergauf. Die größten Probleme kamen auch nicht...

Plitvice-Marathon

Hallo ihr Daheimgebliebenen, ich sitze hier in meiner zweiten Heimat, auf der Insel Havr, mit Blick aus Meer und genieße das schöne Wetter. Die Anreise hier hin war nicht schlecht, denn ich habe zwei Tage Zwischenstop im Nationalpark Plitvice eingelegt. Warum? natürlich um beim Plitvice-Marathon dabei zu sein. Der Nationalpark "Plitvicer Seen" ist einer der schönsten Naturparks Kroatiens und Europas....