MeinSportplatz
Banner_msp_team

Rennhuhn

Dach_malle_thumb_thumb

Irrer Köln HM! :D

Von Rennhuhn am 03.10.2010

IRRE!!! ES WAR TOTAL IRRE! 

Wo soll ich anfangen? Ach, ich fange einfach beim gestrigen Abend an.

Wir waren Fußball gucken, der FC hat mal wieder verloren und kraucht somit in den Abstiegsrängen rum. 

Somit sind wir ungewöhnlich früh abgedampft, aufgrund der vollkommenden Alkoholabstinenz wurden wir auch immer wieder angesprochen, ob wir morgen mitlaufen. Erzählen tue ich das ja nicht mehr freiwillig, weil es einfach zu viel Kritik und Erklärungssituation bringt.

Wir haben dann schließlich unseren Kram bereit gelegt und die üblichen Nudeln Bolognese gekocht, mit Zitronenmuffins zum Nachtisch. Nachdem wir dann noch einen Film verdrückt haben, sind wir schließlich ins Bett. Ich konnte ja mal wieder gar nicht pennen und ab 5h lag ich wach! Bin aber liegen geblieben bis 6h. Da standen wir dann auf, KH reiches Frühstück mit Milchreis und Kirschen. 

Auf dem Weg zur S-Bahn lagen noch ein paar Alkoholleichen und die ersten Absperrungen wurden errichtet. Die letzten Abschleppwagen hatten Autos auf den Buckel. In der S-Bahn fanden sich neben den Nachtschwärmern auch noch ein paar Läufer. ;)

Kleiderbeutel hatten wir gar nicht, also haben wir uns gleich mal am Start orientiert. Der Moderator gehörte ja mal in die Kategorie sehr nervig... So wartete ich am Start und der Hintern war mal in Richtung Grundeis unterwegs. Um 9h ging es dann endlich auch für meinen Block mal los. Am Anfang war es gleich mal sehr eng! Das überhohlen sparte ich mir noch und ging nur an Läufern vorbei, die ernsthaft langsamer waren. 

Es ging dann gleich mal die Deutzer Brücke rauf zum Heumarkt. Es war noch bewölkt, aber  warm. Am Heumarkt klatschten die ersten Leute, waren aber weniger als letztes Jahr, aber es ist da auch recht eng, wegen der ganzen Baustellen. Die waren auch für einen wirklich miesen Belag verantwortlich. Meine Augen klebten am Asphalt. 

Weiter ging es zum Neumarkt und zum Rudolfplatz und Barbarossaplatz auf die Luxemburgerstraße. Bald waren 5km geschafft und die erste Verpflegungsstation reichte Wasser. Da es schon warm war, nahm ich mal nen Schluck. Der schüchternde Blick auf die Uhr sprach 32 min.! *kreisch* Ich fing an zu rechnen, lies es dann aber wieder...

Auf zu den nächsten KM durch Sülz, endlich mal eine Sambagruppe, denen ich applaudierte, dieser Zuschauereinsatz muss ja schließlich belohnt werden. Super Gänsehaut!!!

Die erste Stunde war rum und ich hatte 9,3km auf der Uhr.... Hauaweiah... Danach habe ich vergessen zu gucken, aber ich glaube es waren 1:05h, als die Uhr 10km zeigte. Ich griff mal zum ersten Bissen meines Energieregels, auf der Höhe des Aachener Weihers. Nach dem Rudolfplatz ging es Richtung Ringe. Vorbei an meinem Zahnarzt, an Saturn, an meinem Bäcker, der besten Pizzeria der Welt, dem Rewe, der Agneskirche, also zu Hause 500m entfernt... Wieder ab auf den Ebertplatz und die Ringe wieder runter, langsam jammerten die Beine... KM 17 war das... Nur noch 4km... 

Aber kein Mann mit dem Hammer, sondern wieder Gänsehaut und Freude!! Und endlich, die Hohestraße und das Highlight: DER DOM! Da jeht dem Kölschen dat Hätz!!!

Dom=Km 19....

Nur noch 2!!!

Und was seh ich, so eine Frau die mich beim Brückenlauf unendlich geärgert hatte, weil ich sie nicht gekriegt habe, aber heute.... ;)

Das letzte Stück ging dann wieder Bergauf... Deutzer Brücke die 2!!! Aua.... Die Brücke ärgert mich dieses Jahr aber... Egal, gehen können die anderen! Und was man hoch läuft, darf man auch wieder runter laufen! Ha, das gibt Kraft für den Schlußspurt! Den setzte ich dann auch mal ein. Es ging erstaunlich gut. Ich grinste mich wie ein Honigkuchenpferd ins Ziel....

Die Uhr stoppte ich Brutto bei 2:39h ich hatte 2:20 auf der Uhr! *yeah*

Pace unglaubliche 6:35km/min! 

Es war unglaublich KLASSE!!! Viele Zuschauer, Menschen die an der Wegstrecke gefrühstückt haben, die Krach gemacht haben, Sambagruppen. Der absolute Wahnsinn!

Kommentare

Hallo Rennhuhn,

glückwunsch zu dieser klasse Leistung und auch zu diesem spannendne Bericht

Grüße Lars

Hallo Rennhuhn,

klasse - echt toll. Ich wäre auch gern in Köln gelaufen.

Gruß und Glückwunsch

NoSportsBert

Hui... Soviele Glückwünsche! Danke. Ihr tragt mich ja auch immer einen Teil mit. Aber auch heute habe ich immer noch ein Leuchten in den Augen, wenn ich an den Ziel-Einlauf denke... Hach, Klasse.Auch wenn der Fuß schmerzt, die Oberschenkel protestieren, dass war es wert. Die Stimmung war Super! :)

Hallo Rennhun,

Da bist du nicht nur klasse gelaufen, hast du auch noch sehr schön geschrieben.

Glückwunsch Traumboot

Hallo Rennhuhn,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu deinem Lauf und deiner tollen Zeit. Von vorne bis hinten ohne Einbruch in einem Tempo durchgelaufen, bei bestem Laufwetter und getragen vom Publikum.

Ich denke es war ein Lauf den du nicht vergessen wirst. Erhole dich gut und feiere.

Vielleicht sehen wir uns ja im Siebengebirge.

Viele Grüße aus Wiesbaden

Ralf

Hallo Rennhuhn,

toll! :-) Herzlichen Glückwunsch! Erhol' Dich gut, Du hat es Dir verdient.

Übrigens: das Kölner Publikum ist absolut großartig! Kompliment an die Leute an der Strecke. Bin immer noch begeistert von der Stimmung :-) Wie die mich über die Deutzer Brücke getragen haben - Wahnsinn!!!

LG Kristian

Nach dem HM wird die 5 beim Marathon ja wohl fallen! :-)))

Glückwunsch und genieße den Moment.

Viele Grüße

dirge

Hallo Rennhuhn,


Respekt zu Deiner tollen Zeit und Deinem wunderbaren Lauf. Du kannst wahrlich stolz auf Dich sein.


Gruß Romeo

Hallo Rennhuhn,

Gratulation zum erfolgreichen Lauf! So muss es sein! Viel Spaß und Freude an einem tollen Lauf!

Viele Grüße

Andy

Halo Rennhuhn!


Glückwunsch zu Deinem erreichten Ziel! Tolle Atmosphäre bei Euch in Köln, ärgere mich ein bisschen, dass ich dieses Jahr nicht dabei war. Komme aber bestimmt wieder...

Erhol Dich gut und freu Dich auf die von Traudl angesprochene "große Runde" nächstes Jahr...


Sportliche Grüße, Martin


das lief doch einwandfrei! kein wort von Besenwagen, nur Freude, Spass. So gefällt mir das. ich freue mich riesig mit dir, das hast du wirklich super hinbekommen!!! und jetzt...erst mal Pause und dann... auf zu den längeren Läufen und nächstes Jahr ist dann wohl die GROSSE Runde dran...

herzliches Knuddelgrüssle

traudl

Hallo Rennhuhn !

Das ist ja echt der Wahnsinn !!! Du hast es geschafft !!!! Suuuuuuper.

Meinen herzlichsten Glückwunsch zu Deinem Finish !

Jetzt kannst Du aber mal richtig stolz auf Dich sein und einige Tage das Grinsen gar nicht mehr "absetzen". Toll, toll, toll !!!!

Freue mich sehr für Dich.

Schönen Gruss vom Berg-Muli

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren