MeinSportplatz
Banner_msp_team

Rennhuhn

Dach_malle_thumb_thumb

2. Trainingswoche

Von Rennhuhn am 17.01.2011

Es läuft! So kann man auf jeden Fall mal beginnen. Leider waren es nicht soooo viele KM wie ich gerne gesammelt hätte, aber wegen starker Kopfschmerzen ging leider nichts, gestern. 

Alle drei Läufe hatten 8km, was an den unvermuteten Umwegen lag, die ich Laufen musste, weil der Rhein nun mal Hochwasser führt. Die Alternativen waren dann nicht so lang wie ich vermutet habe und plötzlich war ich wieder daheim. ;) Trotzdem war ich stolz auf mich, weil ich einfach mal wieder los bin, nicht mehr rauche und statt dessen laufe. Hat ja auch was positives, wer läuft kann sich nicht mit seiner Nikotinsucht auseinandersetzten. Während des Laufens hatte ich da noch nie Bock drauf. ;)

Es scheint aber im überigen Leute/Läufer zu geben, die das haben. In Köln letztes Jahr kam jemand mit mir an, der sich an die Seite stellte, während ich mir ein Getränk ergatterte, um aus seinem Bauchgürtel ne Kippe und Feuer raus zu ziehen. Na danke schön!!! 

Am Samstag morgen hätte ich auch (vor dem Frühstück) noch länger laufen können. Aber der Tag war voll und durchorganiesiert, mehr als ein Stündchen Zeit hatte ich leider nicht. Trotzdem, es war wieder da, das Gefühl von LAUFEN. Einen Fuß mühelos, wie gehen, vor den anderen setzen, Atmung ruhig, Beine leicht.... Hach, warum stehen bleiben....

 

Außerdem steht seit dieser Woche das Laufjahr 2011! Es wird insgesamt 4 Läufe geben:

10.4 HM

1.6 10,5km Nachtlauf

September 15 km Brückenlauf

2.10 M (Schön das am 3.10 ein Feiertag ist....) Vorher habe ich vermutlich eine Fortbildung in Berlin, endlich mal Zeit zum trainieren, 2 Wochen vor dem M bin ich vermutlich ein solches Nervenbündel, dass ich den neurologischen Ergüssen des Dozenten wohl kaum noch folgen kann! ;)

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren