MeinSportplatz
Umfrage_2018

Rennhuhn

Dach_malle_thumb_thumb

Guter Monat

Von Rennhuhn am 30.01.2011

Wie können Menschen nur ohne Sport leben? Jetzt mal im Ernst! Diese Frage ist hier sicherlich albern, aber seit gestern Abend, einer Geburtstagsfeier, frage ich mich das im ernst. KEINER der auch nur annähernd ein wenig Bewegung in sein Leben bringt!!! 

Folgende Situation: Ich unterhielt mich mit ein paar Leuten und lehnte freundlich das x te Kölsch ab. Es wurde gewitzelt, ob ich morgen arbeiten müsste, schließlich sagte ich die Wahrheit, dass ich gerne trainieren wolle, was nun mal mit nem Kater recht doof ist. Schließlich legte ich offen, wofür ich trainiere und es kam, was kommen musste. Ungläubiges Entsetzen... ;) Rechtfertigungen ("Laufen ist nix für mich"), Kritik ("Ist das gesund?") und Trainingsumfang.... Es muss einem im normalen Leben doch mal eine sportliche Person in meinem Alter über den Weg laufen!!! Kennt ihr das auch?

Jetzt noch kurz mein Trainingsumfang: 37km diese Woche, es wird immer besser und es macht so richtig Spaß. Do. 10km, Sa. 9km und heute 18km. Das Wetter war heute richtig gut und eigentlich wollte ich die HM Distanz kriegen, aber mir war sowas von kalt.... So ließ ich die letzte Schleife aus und schlug doch den Weg nach Hause ein. Dann habe ich nächste Woche halt auch noch was zu tun. Insgesamt bin ich mit dem Januar aber sehr zufrieden, es hat gut getan, seinen inneren Schweinehund zu überwinden und statt dessen einfach mal zu laufen. Es ist anstrengend, neben einer 45-50 Stunden Woche auch noch um die 5 Stunden Laufen unterzubringen, ich finde aber das es sich lohnt. :)

Im übrigen, es gibt keine Zigarette danach. :)

Kommentare

@FRguy: MOOOOOOMENT!!!! Dem Kölner Karneval den Laufpass geben geht nun mal gar nicht!!! ;) So alt werde ich nicht mehr, dass ich die totale Unvernunft, die man an den jecken Tagen mal so richtig ausleben kann links liegen lasse, das wird nicht passieren. Bin ja gebürtige Kölnerin!!!

Ich hoffe allerdings, dass ich am 2.10 ankomme, wollte nicht  mehr als 5 Stunden für den Lauf brauchen und nicht 29! ;)

Was die anderen MEnschen in meiner Umgebung angeht.... Naja, die kommen auch noch auf den Geschmack. Im übrigen, viele sind älter als ich und immer noch nicht im Alter der Läufer angekommen.... ;)

Echt, es gibt Leute in meinem Alter die Laufen?! *staun*

Trotz 45 bis 50 Stunden habe ich ja schließlich ein Wochenende. Ich arbeite halt Mo-Fr von 8-18h und Freitags kürzer. Da kriegt man das doch noch unter. :)

lass sie reden... dir laufen bestimmt noch Leute in deinem Alter über den Weg die auch laufen. vielleicht kommen sie auch über dich zum laufen. Ich habe mir auch schon so manches anhören dürfen. Am Anfang haben viele, auch Familie über mein laufen gelächelt- das hat sich inzwischen auch schon gelegt. Mach einfach weiter- geh bzw lauf deinen Weg :))))

grüßle traudl

PS es ist bei eine sehr beachtliche Leistung nach 45bis 50 Std das laufen noch unterzubringen- da gehört ein starker Willen und Diszipin dazu :)

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren