MeinSportplatz
Banner_msp_team

Romeo

Pause vor HM

Von Romeo am 19.08.2010

Am kommenden Sonntag habe ich mich zu einem HM angemeldet. Um entsprechend "fit" an den Start zu gehen, ist eine gewisse Zeit an Generation im Vorfeld erforderlich.

Wie viel Tage vor dem Lauf verzichtet Ihr auf das Laufen oder trainiert Ihr genauso viel wie ohne Wettkampf?

 

Über Eure Meinung wäre ich dankbar.

Romeo

Kommentare

Hey Romeo !!

Am Sonntags zeig den anderen wie Deine Füsse durch die Luft wirbeln können.

Lies Dir noch mal die Tipps der schon ewig laufenden durch und dann freue ich mich schon auf ein Foto von Dir mit Finishermedallie. Natürlich sind wir auch schon mega gespannt was Du für eine Zeit mit nach Hause bringen wirst.

Viel Glück und Erfolg wünscht Dir ... das Muli

Wenn ich eine für mich gute Zeit laufen wollte, habe ich ein paar Tage vorher also die letzte Woche vor dem Lauf deutlich rausgenommen.

Habe mal in meinen alten Trainingsaufzeichnungen nachgesehen und da standen für die letzte Trainingswoche nur REKOM -Läufe. Muß aber sagen das mein Körper immer ein bischen länger zum regenerieren braucht.

Wenn du Anfang der Woche noch eine richtige Einheit einschiebst wird das sicher auch nicht schaden.

Während der Marathonvorbereitung habe ich die HM`s auch einfach im Training  mit rausgehauen aber eben nicht ganz so schnell.

MfG harzrock0815

Wenn der HM dein Saisonhöhepunkt ist, würde ich 2 Tage vorher deutlich weniger trainieren. Im Rahmen der Vorbereitung auf einen Marathon laufe ich einen HM schon mal direkt aus dem Training.

Gruß Andy

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren