MeinSportplatz
Banner_msp_team

ThomasKnackstedt

Deutschlandsprint Countdown Tagebuch

Von ThomasKnackstedt am 09.03.2008

Noch 52 Tage. 9. März 2008

www.deutschlandsprint.de

Gestern habe ich den halben Tag vor dem Rechner verbracht. Es galt, die ersten Streckenkarten in Richtung Süden zu schicken. Die Planung der genauen Route mit allem Drum und Dran wird noch jede Menge Arbeit verursachen. Da wir auch noch ein paar Helfer brauchen, habe ich noch einmal einen Aufruf in das Forum der Runners World gesetzt. Eigentlich wollte ich da nur Läufer erreichen, die uns eventuell zur Seite stehen, allerdings war die Resonanz ein wenig anders als erwartet.

Es fand sich schnell jemand, der unseren Lauf „wenig interessant“ fand, ein anderer sprach von „nicht besonders anspruchsvoll“, nur mit 13 km/h durch die Lande zu laufen(wenn ich den Forumeintrag richtig interpretiert habe, war das jemand, der als Laufziel eine Zeit von unter 1:30 Stunden im Halbmarathon hat??? Da sage ich nur: Hut ab!). Letztendlich wies noch jemand darauf hin, dass es 1982 so etwas schon mal gab, so ganz genaue Daten hatte er zwar nicht, aber es soll wohl eine Staffel aus Hanau gewesen sein, die „vier Tage noch was“ für die Deutschlanddurchquerung gebraucht hat. Wir kämen also 25 Jahre zu spät und würden die drei Tage ohnehin nicht schaffen. Danke schön.

Schon ziemlich seltsam, was einem so gepostet wird, wenn man einen Helferaufruf ins Netz stellt. Lesen die lieben Läufer alle nicht richtig, oder was wollen sie mir mit  diesen Mitteilungen sagen? Manchmal habe ich dabei das Gefühl, wir sind von verkannten Laufgurus umgeben, die aus unterschiedlichen Gründen leider noch nie bei einem Ultra auf dem Treppchen gestanden haben oder aber die 3-Stunden-Marathon-Grenze nie geknackt haben, weil…ja weil…ach, was weiß ich…

Neues Thema: Heute war der Celler Wasalauf. Hatte ich eben nicht gerade Treppchen gesagt? Stimmt. Also: Tusch! Beifall! Vorhang auf! Tewes läuft in Celle, bei Norddeutschlands größtem Volkslauf, auf der Königsdistanz von 20 Kilometern, auf Platz 3, in 1:09 Stunden. Jörn wird Siebter mit 1:11 Stunden und Achim(1:17h), Jürgen(1:20h) und Thomas(1:21h) verkaufen sich prächtig. Die Mannschaft, in der Besetzung mit Tewes, Jörn und Achim belegt Platz 1.

Mein Trainerherz an der Strecke schlug höher, als meine Jungs an mir vorbei zischten. Starke Leistung! Ich habe auf den Start verzichtet, da meine Nase heute morgen noch immer zu war und mein Kopf sich anfühlte, wie nach fünf oder sechs Bierchen zu viel(und das, obwohl ich nichts getrunken hatte). Gut, Jürgen und der Doktor werden sagen, ich hätte Schiss gehabt. Pah! Damit muss ich wohl leben. In 14 Tagen ist Paderborn. Allerdings halte ich mich jetzt lieber zurück, ehe ich die Pferde scheu mache und dann eventuell nicht starten kann. Mehr zum Celler Rennen heute könnt ihr hier lesen.

                                          TTB52

                                 Mein Bild des Tages: Tewes und Jörn; Platz 3 und 7 in Celle!

Wieder zu Hause ist Post aus Würzburg, Kempten und Werneck da. Die Strecke ist angekommen, es gibt hier und da Fragen, aber die Rückmeldungen sind durchweg positiv. Wenn wir diese Strecke erst einmal zusammen haben, mache ich drei Kreuze…

Ehe ich jetzt noch die Pressemeldung und die Fotos fertig mache, kommen wir auf die 52 zu sprechen. So viele Wochen hat das Jahr. Und wir Delligser, periodisieren unsere Trainingspläne in Wochen. Die Vorbereitung für einen Frühjahrsmarathon zieht sich über 14 und die für einen Herbstmarathon über 10 Wochen. In diesem Zeitraum wird die Belastung in zwei oder drei Phasen kontinuierlich gesteigert, um dann kurzfristig ein paar ruhigere Tage einzuschieben. Kann so schlecht nicht sein, denn wenn ich das heutige Ergebnis in Celle sehe, aus dem vollen Training heraus gelaufen, dann ist die 4000-Seelen-Gemeinde Delligsen lauftechnisch ein ziemlich großer Fleck im südlichen Niedersachsen. Schluss für heute, und an alle DSC Läufer heute: Ich bin stolz auf Euch. Saubere Arbeit!


Thomas Knackstedt

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren