MeinSportplatz
Umfrage_2018

ThomasKnackstedt

Hilskammlauf 10 Kilometerstrecke

9.9km Laufen (Fortgeschrittene) - Ausdauer nötig, Asphalt, Schotter

Start am Gasthaus Roter Fuchs. Auf den ersten Metern Begegnung mit den Halbmarathonläufern.

Danach geht es einen Kilometer auf einem befestigten Schotterweg bergab Richtung Grünenplan. Es folgen zwei Gegensteigungen bei Kilometer eins und zwei, von denen die zweite den Läufern ein wenig Kraft abverlangt. 

Dann geht es bergab zur Marienbuche. Dort rechts herum in Richtung Hilskamm. Die Strecke verläuft dann links nach Kaierde hinunter. Hier kann man es richtig laufen lassen.

Kurz nach Kilometer 5 kommt der Knackpunkt der Strecke. Der ist mal gerade 300 Meter lang, weist aber einen Anstieg auf, der nach oben hin "zu macht" und auf über 20 Prozent Steigung geht.

Wer oben ist, hat es geschafft. Es folgt die Schleie. 3 Kilometer mit 70 Meter negativem Gefälle. Hier darf es richtig krachen. Wenn die Delligser Läufer hier Tempotraining machen, schaffen es die Schnellsten in 3 Minuten Splits. In der Schleie geht es dann zum ersten Mal auf Asphalt.

Im Ort geht es rechts herum, leichtes Gefälle bis zur Kaierder Straße, dann erst rechts und dann links herum Richtung Sportplatz. Hier ist noch eine kleine Steigung zu meistern, dann ist der Hilskammlauf geschafft.

Die Strecke ist nicht amtlich vermessen. Sie ist megaschnell und bevorteilt ganz klar schnelle Bergabläufer. Wer allerdings Bergschwach ist, der wird sich bei Kilometer 5, am "Hermann-Gedächtnisanstieg" die Zähne ausbeißen.

Also: Viel Spaß bei dieser gnadenlos schönen Landschaftsstrecke. Wer diese 10 Kilometer gelaufen ist, dem brauchen wir nicht mehr erklären, warum es im Hils so schön ist. Viel Spaß dabei!

Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Die Strecke ist wirklich unheimlich schnell. Ich bin hier 2 Minuten schneller gelaufen als meine Bestzeit auf einer vermessenen Strecke ist. Der Berg bei KM 5 und der darauf folgende bergab Lauf, welchen ich als schnellste Einheit meines Läuferlebens bezeichnen möchte haben es mir aber auch noch gut gegeben. Auch der kleine Anstieg zum Sportplatz schien mir nach gut 9 KM rasantem Tempo nur schwer überwindbar :-) Ich komme gern wieder. Viele Grüße nach Delligsen Carsten

erstklassige Beschreibung der Strecke - dem kann man nichts dazufügen. Hat Spaß gemacht!

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed