MeinSportplatz
Umfrage_2018

Motivationsschub in der Abendsonne

Von Wade_StS am 22.09.2007

Die Lieblingslaufstrecke und Mutter Natur sind Allzweckwaffen gegen Motivationsprobleme. Manchmal ist es so einfach...

Ich bin wieder ganz und gar dabei?

So schnell kann es manchmal gehen: Da rede ich noch vor einem Tag von Problemen mit meiner Motivation und dann? Auf einmal bekomme ich nicht genug Kilometer vor die Füße. Leider konnte ich gestern gar nicht so lange in der Abendsonne laufen wie ich wollte, weil ich nicht genug Zeit hatte. Der ewige Stress mit der Freizeit - Ihr kennt das sicher!?

Meine liebsten Laufstrecken sind diejenigen an der Werse. Entlang dieses kleinen Flusses gibt es viele Möglichkeiten für verschieden lange Läufe. Eine "Variation" ist die Werse Ost - West Strecke.
Mein Trainingziel war heute ein lockerer Dauerlauf (HFmax: 75 % - 80 %) bei mittlerer Länge (15 KM; inklusive Ein- und Auslaufen). Mit einem Durchschnittspuls von 78 % und einer Kilometerzeit von 6m:20s habe ich mein gesteckte Ziel für diesen Lauf erreicht.

Mit Hilfe der "Rundenfunktion" der Polar RS400 konnte ich erstmalig und kinderleicht meine Ein- und Auslaufzeiten von der eigentlichen Strecke trennen. Natürlich kommt es nicht auf jede Sekunde an, aber meine Aufwärmphase und mein Colldown haben sich immer "negativ" auf Durchschnittszeit pro Kilometer ausgewirkt.

Grüße & Energie
Stefan

Es begleitete mich: The Smashing Pumpkins - Zeitgeist (Album), Tomte - Buchstaben über der Stadt (Album)

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Beliebte Beiträge