MeinSportplatz
Banner_msp_team

Einzigartiger Lauf in Nürnberg

Von Wade_StS am 30.09.2007

Wenn man an einem anderen Ort als sonst ist, dann ist ein Lauf an dieser Stelle immer wieder ein Höhepunkt im Trainingsplan. Wenn da nicht noch einiges anderes wäre...

Ich muss kurz jammern?

Natürlich, die meisten Probleme sind hausgemacht, aber im Moment finde ich einfach keine Zeit für ein richtiges Training. Zwar setzte ich nach wie vor regelmäßig meine Füße voreinander, aber ein richtiges Training ist das nicht. In dieser Woche bin ich nur zweimal gelaufen. Zu wenig!
Meine Ausrede in dieser Woche ist eine Reise nach Bayern. Natürlich nicht zum Spaß, sondern um dort zu arbeiten. Also geht's am Mittwoch die 500 KM nach Bayern. Erster Tag: Zwischenstopp in Bamberg, erstes Hotel, Sports-Bar, Spare Rips, Bier, Bier, Bett. Zweiter Tag: Nürnberg. Meeting, Meeting, Meeting, zweites Hotel, Laufen am Wöhrder See, Abendessen, Bier, Bier, Bett. Dritter Tag: Nürnberg. Meeting, Meeting, Meeting, Heimfahrt 500 KM in 7,5 Stunden. Ächtz.

Zu allem Überfluss habe ich gedacht, dass die Pulsuhr nicht mehr richtig funktioniert. Allerdings war ich am Donnerstag nur zu ... zu .... also am Donnerstag hat die Uhr aufgrund einer Fehlbedienung nicht richtig funktioniert.

Grüße & Energie
Stefan

Es begleitete mich am Donnerstag: Tobias

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren