MeinSportplatz
Umfrage_2018

Weltenbummlerkind

Langer Lauf und Bestzeit...

Von Weltenbummlerkind am 25.08.2007

Liebe Community,

heute möchte ich euch von meinem Training und Erlebnissen in den letzten Tagen berichten.

Letztes Wochenende bin ich mit Freunden rund 17 km in der Nähe von Paderborn gelaufen. Auf den ersten Blick scheinen für manch einen von Euch 17 km keine besonders großartige Strecke in einer Marathonvorbereitung zu sein. Für mich war es das allerdings, denn ich hatte noch Erinnerungen an meinen ersten Lauf über diese Distanz. Das war eine Woche zuvor und doch eine ganz schöne Quälerei...

Das besondere an dem Lauf am letzten Wochenende war nun, dass die Strecke diesmal auch einige Steigungen dabei hatte, was ich als "Flachland-Indianerin" bisher noch gar nicht oft gemacht habe.
Bei diesem Trainingslauf habe ich dann auch mal wieder gemerkt, wie einfach es "laufen" kann, wenn man Laufpartner dabei hat und man nicht alleine ist. Die Zeit verging fast wie im Flug und die Steigungen haben mir bis auf eine auch überhaupt nichts ausgemacht. Und auch das Ergbenis kann sich sehen lassen, denn ich habe trotz der Steigungen ungefähr genauso lange gebraucht, wie in der Woche zuvor und mit dem Unterschied, dass ich danach noch um einiges "frischer" war....

Nach einer recht kurzen Trainingseinheit am Dienstag abend über knapp viereinhalb Kilometer fieberte ich dann dem Highlight dieser Woche entgegen, dem Duisburg Citi-Run, wo ich mit ein paar Arbeitskollegen an den Start ging. Ich war sehr gespannt darauf, welche Zeit ich wohl über die 5,6 km durch die Duisburger City brauchen würde...
Und es lief phänomenal gut für mich. Für die ersten beiden Kilometer brauchte ich gerade mal 10 Minuten! Leider konnte ich dieses Tempo nicht ganz bis zum Ende durchhalten, ich bin aber dennoch sehr "glücklich" über meine Zeit von 30:10. Somit scheint sich mein Training, und vor Allem auch der lange Lauf letztes Wochenende gut auf meine "Kurzstrecken-Zeit" ausgewirkt zu haben.

Viele Grüße
Natascha (Weltenbummlerkind)

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren