MeinSportplatz
Umfrage_2018

Weltenbummlerkind

1. Halbmarathon gefinisht...

Von Weltenbummlerkind am 02.09.2007

....und auch noch Altersklassensiegerin geworden...

Hallo zusammen,

nachdem ich am Donnerstag abend gleich angefangen habe, den Trainingsplan, den Fastfood mir in meinem letzten Blog geschrieben hatte, umzusetzen, musste ich die gestrige Trainingseinheit streichen, da mein Arbeitgeber zum Sommerfest eingeladen hatte. Ganz untätig war ich da allerdings auch nicht, denn wir waren auf einem See "paddeln".

Heute standen dann bei mir 20 km auf dem Programm und was liegt da näher, als bei einem Halbmarathon mitzulaufen. Der Vorteil liegt darin, dass man eine vermessene und "ausgeschilderte" Strecke hat und es dazu noch unterwegs Verpflegungsstellen gibt...

Bei dem Halbmarathon, der gleichzeitig auch mein HM-Debüt war, habe ich mich also ohne große Erwartungen angemeldet, es sollte ein Trainingslauf ohne Zielzeit sein, einfach nur gut ankommen wollte ich. Dementsprechend startete ich den Lauf von ziemlich weit hinten.
Bei KM 3 wurde ich von zwei anderen Läufern "aufgegabelt", die diesen Lauf ebenfalls als Trainingseinheit nutzen wollten. Sie waren so nett und haben mich dann bei meinem Debüt begleitet und mir beim gemeinsamen Zieleinlauf dann sogar noch den Vortritt gelassen. So hatte ich einen sehr unterhaltsamen Lauf und ich musste die Strecke bei meinem gemütlichen Tempo nicht alleine laufen.
Der Lauf war landschaftlich sehr schön, allerdings für ein Debüt schon recht anspruchsvoll, denn es gab auch einige Höhenmeter zu überwinden.

Die große Überraschung erlebte ich dann bei der Siegerehrung: Ich war zwar drittletzte Finisherin, allerdings die einzige Teilnehmerin in meiner Altersklasse. So wurde ich dann noch als Altersklassensiegerin geehrt...

Viele Grüße
Natascha (Weltenbummlerkind)

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Beliebte Beiträge