MeinSportplatz

adschloeg

Projekt 42,2

Von adschloeg am 31.05.2008

Stadtbesichtigung mal anders

Ich grüsse alle Lauffreudigen,
ich hoffe ihr hattet alle eine erfolgreiche, warme Woche.

Von mir kann ich nur sagen, schön war sie die letzte Woche, von Sonntag bis Mittwoch hatte ich das Vergnügen mich in Paris, der Stadt der Liebe, aufhalten zu dürfen.

Im Zuge der Reisevorbereitung stellte sich für mich die Frage  "Läufst Du ,oder nicht?"
Da wir nur mit Handgepäck in den Flieger steigen wollten, auch noch eine logistische Frage. Egal da müssen eben die Pumps zu Hause bleiben und die Laufschuhe dürfen mit.

Mit Hilfe vom Streckenplaner habe ich mir gleich tolle Touren ausgesucht, zu Laufen waren zwei Einheiten. Die Strecken führten mich an den schönsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Die Laufstrecken begannen am" Pigalle", zur Basilique du Sacre' -Coeur, weiter zum Louvre und dem Obelisk von Luxor auf dem Platz  de la Concorde ( in der Ferne ist gut der Eiffelturm zu erkennen), danach gings Quer durch die Stadt Richtung Montmartre zum "Moulin Rouge".
Weil die Strecke so schön war, sind wir sie zu Fuß teilweise noch mal gelaufen( ausgerüstet wie Touristen mit Fotoapparat).

Ich glaube ich hätte mich sehr geärgert, wenn ich mir nicht die Zeit zum Laufen genommen hätte, denn die Eindrücke, die ich da in mich aufgesaugt habe, waren so schön und bleiben Unvergessen.

Eine schönes Laufwochenende

wünscht Euch Katrin


P.S. Ein großes DANKESCHÖN an Adidas, die Laufsache sehen super aus und passen, wie nur für mich gemacht.

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren