MeinSportplatz
Umfrage_2018

andy67

Motivation für Kerstin auf Ihrem Weg...und natürlich Joschi

Von andy67 am 03.07.2010

über 100 Km ...in Ulm und um Ulm herum!

Hallo zusammen,

die ersten 20 Km durch die Ulmer Nacht hat Kerstin gut hinter sich gebracht und sie freut sich sicher über eure moralische Unterstützung!

 

Viele Grüße

Andy

Kommentare

Kerstin ist in der Ergebnisliste für 50 km. Ich denke, da kann sie sehr stolz drauf sein. Das Wichtigste ist, dass man sich nach so einem Lauf einigermaßen gut fühlt, falscher Ehrgeiz ist gefährlich.

Meine Hochachtung und beste Wünsche und Geduld für eine gute Regeneration.

NoSportsBert

@andy bilder sind unsortiert hochgeladen auf http://picasaweb.google.de/116609730670428203739/04072010#

such dir einfach aus, was du brauchen kannst. hab grad ziemlich viel zu tun. in den nächsten Tagen werde ich noch einige von den Bildern noch etwas bearbeiten, aussortieren. sind auch einige unscharfe Bilder dabei... Neeeein, das lag nicht an unserem gemeinsamen Nachtpicknick ;))))

liebes grüßle traudl

Meine Blogs zu unserem Mitternachtspicknick und meinem Triathlon kommen noch - auch ich muss mich mal erholen und etwas schlafen ;-) - und wenn Traudl mir ein paar Bilder zur Verfügung stellt wird es noch besser ;-)

Viele Grüße und nochmal Gratulation an Kerstin und Joschi zu Euren Leistungen!

Andy - der der nachts .... ach ne das kommt ja noch *sfg*

Leute Leute !

Ihr seit der Wahnsinn.

Bei solchen Temperaturen solche Strecken zu laufen.

Der Wahnsinn. Hätten denn nicht auch 50 Km gereicht ?! Ist doch auch schon ganz schön weit.

Wie auch immer. Ich bin schwer beeindruckt von Euch.

 

in einem anderen Forum habe ich von der Laufnacht gelesen, dass manche Läufer wohl schon bei km 35 voll platt waren und keine vernünftige Antwort mehr geben konnten. Das macht schon nachdenklich. ich denke dass es  bei den extremen Temperaturen  vom Fr/Sa nur vernünftig war, aus gesundheitlichen Gründen auszusteigen.

http://www.lauftipps.de/foren/viewtopic.php?p=164900#164900&sid=638dbcaae0a76a1cb5d1f1223198a5f9

liebe Kerstin, lieber Joschi, erholt euch gut, lasst euch bedienen, ihr habt es euch verdient.

 

 

ich bin bei km 80 ausgestiegen. mit krämpfen in den oberschenkeln. bin aber trotzdem zufrieden. unter diesen bedingungen war es schon heftig. ich kann mich Traudl´s Meinung nur anschließen. "Kerstin, Du hast ne top leistung gebracht ! "

Mein Kollege ist übrigens durchgelaufen. Hut ab !

 

 

ich finde kerstins Leistung voll in Ordnung. Es war ja so extrem heiss, dass es nur vernünftig war, den Lauf abzubrechen. sie schreibt bestimmt noch was wie es ihr ergangen ist.

@andy. wolltest du nicht noch was vom Picknick und die Fahrt zu den versorgungspunkten schreiben????? und ausserdem wie ist es dir bei deinem WK gegangen?

Schade Kerstin, aber jetzt haben wir die Chance evtl. mal gemeinsam noch einen Versuch zu starten, wenn die Sahara wieder da ist wo sie hingehört und nicht in Ulm, um Ulom und um Ulm herum ;-)

Gruß Andy -- und trööööööööööööööööööööööst

Ich hab' Kerstin von Km 50 - 53 begleitet und schlägt sich tapfer. Und gleich versuche ich sie nochmal an der Strecke zu treffen.

...und die 50 Km sind auch schon im Kasten .... weiter So !!!!!!

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren