MeinSportplatz
Banner_msp_team

andy67

Die letzten Wochen der Vorbereitung zum Einstein-Marathon 2010

Von andy67 am 18.08.2010

Hallo zusammen,

jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis zum Einstein-Marathon und die Vorbereitung darauf war bisher eher suboptimal. Aber so langsam komme ich auch wieder in ein vernünftiges Training rein. Trotz allem wird es kaum für einen Angriff auf die sub4 langen.

Hier mal die geplanten und absolvierten TE der vergangenen und dieser Woche:

12 Km - davon 10 Km in 5.10 min/Km
--------
20 Km in 6:20 min/km
--------
12 Km in 6:20 min/Km
--------
30 Km in 6:30 min/Km mit 5 Steigerungen am Ende
26 Km in 6:15 min/Km inkl. 3 Steigerungen mit je 1000m und 1000m Trabpause

Das hat heute ganz gut geklappt; nur die 3 * 1000m Steigerung zum Schluss taten schon weh. Aber von nix kommt nix  :-)

Pause

10 Km - 6x1000 m in 32 sec/100m (5:30/km), 600 m Trabpause, Rest Ein- und Auslaufen
13,2 Km - inkl. 7 * 1000m in ~ 5:30 min/Km und 500m Trabpause

Pause

15 Km in 6:00/km
59,3 Km Radafhren mit 600 Hm in 2:16:00h 

20 Km - davon 16 km in 5:30/km

Pause

27 Km in 6:30 min/Km


Da aber am Samstag (mal wieder)ein Triathlon-WK ansteht, fällt der ganz lange Lauf wohl ins Wasser bzw. kürzer aus.

Gruß Andy

Kommentare

erst mal viel Erfolg bei deinem Triathlon am WE und dann... das wird schon klappen mit deinem einstein WK. ob ich mitlaufe....hmmm....abgemeldet bzw umgemeldet hab ich mich noch nicht. bin gestern das erste mal wieder gelaufen...immerhin 5 km.

grüssle traudl

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren