MeinSportplatz
Banner_msp_team

Marathon ohne lange Strecken im Training???

Von berit am 19.04.2008

Guten Morgen,

ich benötige evtl. mal eure Meinung, Tipps, etc. :-) !!! Nächste Woche ist der Marathon in Hamburg, ich habe es im Training nicht einmal geschafft die berüchtigten "lange Strecken" zu laufen, d.h. mehr als 2 Stunden. Auf den Trainingsstrecken, d.h. 10 -20 km (normales Tempo, manchmal Sprints über 1 Minute) und auf zwei Halbmarathons (1:47 und 1:42) beruht meine ganze Vorbereitung...

Beim Berlin Marathon 2007 habe ich eine ähnliche Vorbereitung gehabt, jedoch ein Mal ca. 3 Wochen vorher einen 3-Stunden-Lauf absolviert... dementsprechend hatte ich ziemliche Probleme und Schmerzen beim Marathon (4:04 Std) und mir eigentlich geschworen nie wieder mit so mieser Vorbereitung zu starten.  

- kann man 1 Woche vorher noch einen langen Lauf machen oder ist es dafür eh zu spät? Ich möchte unbedingt unter 4 Std. laufen....

- gibt es ausser diesen ekligen Gels Nahrung für zwischendurch ???

Ich würde mich freune, wenn ich Tipps bekommen würde, vielen Dank!! Berit

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren