MeinSportplatz

deschbeck

deschbeck

  • Mitglied seit 03.05.2009
  • Profilansichten (1233)
Haldern_2010_6_medium

Meine Freunde




bibo
bibo

Laufe seit 2005 aktiv ein guter Freund überredete mich den...

Meine letzten Kommentare

deschbeck
An: deschbeck
Der doppelte Versuch

"Danke für die Glückwünsche und netten Worte.   @Ralf: Ja..."

29. Bönninghardter Volkslauf

"Falls in Xanten nichts wird mit der <21 Min auf..."

16.Int. Xantener Citylauf

"Ich werde dort die 5km laufen und versuchen die 21Min..."

khel76
An: khel76
Ein lehrreicher Long Jog

"Hallo Kristian,   also ich schließe mich dem an und..."

Maratommy
An: Maratommy
shootertommy läuft wieder

"Hallo Tommy,   ich glaube auch das Du auf dem..."

Fotokommentare

0906_stgt_0480_thumb
deschbeck sagt:
Stuttgarter HM 2009
» Zeige Kommentar

Über mich

Während der Bundeswehrzeit stand laufen täglich auf dem Programm. Nach den 4 Jahren beim Bund stand dann wieder nur noch der Fussball im Fokus. Nachdem dann aber eine weiche Leiste diagnostiziert wurde, war es mit dem Fussball zu Ende, da es zu schmerzhaft war und eine OP nicht in frage kam. Es folgten Jahre des Nichts tuns und als 2006 die Waage über 90 Kg an meinem Geburtstag anzeigte war klar, das muss und wird sich wieder ändern.

Das erste Ziel war im Juli ´06 beim Alpener Stadtlauf den ersten Wettkampf über 5 Km mitzumachen. Da ich in der Glücklichen Lage bin einen der erfolgreichsten (wenn nicht sogar der erfolgreichste) Langstrecken ("Amateur")Läufer am linken Niederrhein als meinen Freund nennen zu dürfen, bekam ich natürlich ein paar Tips wie ich dieses Vorhaben am besten angehe. Ich habe diese Tipps so gut es geht beherzigt, wenn doch mein persönlicher Ehrgeiz mich häufig mehr machen ließ als ich sollte. Meinen ersten Wettkampf schaffte ich in 25:14 MIN und ich war im Ziel total kaputt aber Glücklich.

Mein Ziel ist es weiterhin vorrangig 10 Km oder aber auch mal 5 Km zu laufen, aber einmal soll es auch ein Marathon sein. Leider ist bis jetzt immer etwas im Training daneben gegangen besonders 2008 war eher ein Jahr voller Verletzungen. Mittlerweile habe ich mich vom Marathon verabschiedet, wenn werde ich mich ganz spontan für einen entscheiden. 2010 läuft bis jetzt gut, überall neue PB´s und keine Verletzungen. Highlight in diesem Jahr war der Fisherman´s Strongman Run (RUN Top, Orga Flop). Irgendwie hänge ich im diesen Jahr an der 44Min Grenze fest, das kommt mir vor wie ich es schon bei der 50Min Grenze erleben durfte.

Meine Bestzeiten

5 KM 20:56 MIN (10.09.10 Xantener Citylauf)

10 KM 44:15 MIN (29.08.10 Hamminkelner Citylauf)

HM 1:38:52 STD (30.05.10 Rhein Ruhr Marathon)

Neue Blogbeiträge

Der doppelte Versuch

Wie das so ist mit steigenden Leistungsniveau, ist man auch schneller unzufrieden. Obwohl in diesem Jahr auf den 3 Distanzen 5, 10 und HM Bestzeiten erzielt wurden bin ich bis auf die HM Zeit (1.38.53) überhaupt nicht zufrieden.   So kam es das ich in der Wettkampfarmen Zeit im August mein Training von Pulsorientierten auf Geschwindigkeitsorientierten Training umstellte. Mir war klar...

Eine magische Grenze fällt

Am Samstag war es soweit, der heimatliche Volkslauf stand auf dem Programm. Wie es meistens bei den Läufen vor der Haustür ist, nimmt man sich besonders viel vor. Schließlich will man ja vor Freunden und Bekannten gut aussehen ;o) Auch ich hatte mir einiges vorgenommen, ich wollte die magische Grenze von 45 min über 10km knacken. Mit diesem Ziel vor...
Mein Blog