MeinSportplatz
Banner_msp_team

deschbeck

Der Weg zum HM nach Stuttgart Trainingswoche KW 19

Von deschbeck am 11.05.2009

Training Woche KW 19 (6 Wochen to go)

Montag: FREI

Dienstag (mittlere Belastung): 11,4 Km bei einer Ø Belastung von 86%. Zeit 1:01:57 Std oder 5:26 Min/Km

Mittwoch (Intervalltraining): 10x 400m Intervalle mit 200m Trabpause; Ziel 4 Min/Km

Donnerstag: Krafttraining (Oberkörperstabilität) 30 Wiederholungen

Freitag (mittlere Belastung): 11,4 Km bei einer Ø Belastung von 85%. Zeit 59:39 Min oder 5:14 Min/Km

Samstag (mittlere Belastung): 11,4 Km bei einer Ø Belastung von 86%. Zeit 1:01:23 Std oder 5:23 Min/Km

Sonntag (1.Hälfte Mittel, 2. Hälfte Harte Belastung): 16,5 Km bei einer Ø Belastung von 88%. Zeit 1:30:59 Std oder 5:31 Min/Km

Wochenfazit: Noch immer von der Euphorie der PB vom Wochenende getragen, war der Start in die Trainingswoche sehr beflügelt. Am Dienstag waren die Beine sehr locker und es war ein Genussvoller Lauf. Am Mittwoch war es dann schon etwas härter. Die Intervalle lagen alle im Bereich der angepeilten 96 Sek/400m (+- 2 Sek) und am Ende war ich zwar erschöpft, bin mir aber sicher das ich noch 5 weitere Intervalle hätte laufen können (vielleicht das nächste mal). Das Krafttraining wird mir wohl nie richtig Spaß machen, aber ich freu mich schon über über die sichtbaren Fortschritte. Am Freitag lief es wie geschmiert, die Beine rannten über den Asphalt. Zum Schluss der Runde kam kräftiger Wind auf und ich war glücklich das ich die Runde diesmal links herum lief und somit den letzten KM keinen starken Gegenwind hatte. Am Samstag merkte ich ein bisschen das Krafttraining, der Müde Eindruck beim laufen wirkte sich aber nicht in der Zeit aus. Am Sonntag war dann mal nach längere Zeit wieder ein Lauf über mehr als 14 KM auf dem Programm, die ersten 8,5 KM bei 80-87% und die letzten 8 bei 85-90%. Ohne jegliche Probleme war der Lauf und im Anschluss war das Gefühl da, das Tempo der 2. Hälfte wäre noch viel länger gegangen. Glücklicherweise startete ich am Morgen so das die Hitze keine Auswirkungen hatte.

 

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren