MeinSportplatz
Banner_msp_team

Foren skating / skating-allgemein Rückenprobleme beim Ausdauerskaten

Rückenprobleme beim Ausdauerskaten

Abonniere Rückenprobleme beim Ausdauerskaten 5 Beiträge, 4 Stimmen

 

Nici_medium nici 5 Beiträge


Hallo an alle aktiven Skater!






Vielleicht kennen einige von euch auch dieses Problem: Immer wenn ich lange Strecken fahre, bekomme ich irgendwann Rückenschmerzen. Die verschwinden nach dem Skaten auch wieder sehr schnell, allerdings ist es beim laufen schon sehr unangenehm. Ich fahre mit einer sehr tiefen Körperhaltung, wegen Körperschwerpunkt und Schnelligkeit. Umso aufrechter ich fahre, umso besser ist es natürlich für den Rücken, aber umso langsamer fahre ich auch. Ich trainiere schon seit einiger Zeit meinen Rücken, es ist auch schon besser geworden, aber das dauert mit dem Muskelaufbau noch ein bißchen.



Hat jemand vielleicht das gleiche Problem? Oder hat jemand gute Tipps was man erstmal kurzfristig machen kann (außer antürlich die normalen Rückenübungen)? Oder wie fahre ich trotzdem schnell ohne zu stark den Rücken zu belasten?









Lg, nici.



 
Nici_medium nici 5 Beiträge


Danke Shibumi,






für deine Tipps. Ich werde auf jeden Fall weiter an meiner Technik arbeiten. Aber in die Knie gehe ich automatisch (hat mir am Anfang ein sehr erfahrener Skater beigebracht). Umso weiter man runter geht, umso stabiler fährt man ja auch (und natürlich auch schneller :)






Da jetzt aber die Saison mehr oder weniger vorbei ist, werde ich auch noch mal ein bißchen mehr Krafttraining für den Rücken machen. Das hilft bestimmt auch nochmal.



Lg, nici



 
Nach_42km_tut_ne_banane_not rennschnegge 3 Beiträge

liegt nicht nur an der technik… wohl am größten teil, aber du brauchst einen gegenspieler zu deinen rückenmuskeln und zwar deine bauchmuskeln. Sind die nicht trainiert (gilt auch für rücken) gibts probleme…

 
Runnersfriend_medium Runnersfriend 9 Beiträge

Hey Rennschnegge und Nici,

danke für eure Tipps, ich werde das mal bei meinen Training berücksichtigen…


Damit es nächsten Sommer besser wird!

 
Avatar_14902_medium Olli84 6 Beiträge

Ich habe das Rückenproblem auch! Bei mir liegts dann wohl eher an der Rückenmuskulatur. Meine Bauchmuskeln trainiere ich regelmäßig. Das Rückentrining lasse ich fatalerweise öfters ausfallen, weil ich es einfach nicht gerne mache. Aber ich denke ich die Schmerzen sind jetzt eine Motivation mehr für den Rücken zu trainieren. Dann hab ich auch wieder mehr Spaß am Inlineskaten ;) Heute abend fange ich an!

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren skating / skating-allgemein Rückenprobleme beim Ausdauerskaten