MeinSportplatz
Umfrage_2018

Logotsv_thumb

Foren TSV Feldkirchen Lauftreff 12 Wochen bis zum Berlin Marathon

12 Wochen bis zum Berlin Marathon

Abonniere 12 Wochen bis zum Berlin Marathon 8 Beiträge, 7 Stimmen

 

Rainerbierbaum_medium RainerTSVFK 2 Beiträge

Würde hier gern mit euch über den Trainingsinhalt diskutieren. Nächste Woche Montag geht es los mit der 12 Wochenvorbereitung.

Hoffe das ich den 4 Stundenplan einhalten kann.

 
Rolo2009b_257x320_medium rolandTSVFK 2 Beiträge

Was würde der Adi Wess wohl sagen: Immer schön locker durch die Hose atmen! ;-) Ne spaß beiseite, wenn du einen Entwurf von deinem Plan hast, dann stell ihn doch hier rein, bei dir unter Sportplaner dann können all deine Freunde sich mit eintragen und dann hier im Forum darüber sprechen.

 
2011-09-03_21 nicole 200 Beiträge

Hi, bei mir startet der 12 Wochenplan mit einen Auftakt…………dem Halbmarathon in Hamburg. Danach weiß ich wie es um mich steht. Am schwersten fällt es mir auf ein schönes Bierchen im Garten in der untergehenden Sonne zu verzichten,aber was muss das muss.Ich freue mich so sehr darauf,das kann sich niemand vorstellen.Vor 2 Jahren war das für mich der erste Lauf und egal wie ich es mir danach ging,es war der größte kick den ich bisher beim laufen hatte. Viel Spass Nicole

 
Rainerbierbaum_medium RainerTSVFK 2 Beiträge

Nun das Bier kannst du ja immer noch trinken es muß dann halt Alkoholfrei sein. Hier in Bayern ist nach einem langenLauf die Belohnung immer ein Erdinger Alkoholfrei. Wäre das nicht auch was für dich. Bei mir geht es am Sonntag auch mit einem HM los, den Münchener Stadtlauf. Hoffe auf ein gutes durchkommen.

 
Marathon_1a_medium Running Gag 105 Beiträge

Hi,

 

auch ich werde, wenn nichts dazwischenkommt, am 20.09. in Berlin auflaufen. Mein erster Marathon und nur das Durchkommen reicht mir schon.

 

Meine Vorbereitung läuft seit Februar mit Kilometersammeln, am Samstag steht ein 10 Km-Stadtlauf an.

 

Ich denke, dass in meine Vorbereitung trotzdem noch ein Bierchen passt…

 

Viele Grüße

 
Bospa08snr893q_medium derRene 326 Beiträge

Hallo zusammen!

Übertreibt es doch nicht so masslos!!!

Der Mararthon TRainingsplan sollte nich genau 12 Wochen vor dem MArathonv starten. Man sollte langsam seine Umfänge steigern.

Ein Bierchen hat noch keinen MArathonläufer geschadet. In der Fachliteratur heißt es man solle Alkohol meiden. Das heißt man kann durchaus mal 1-3 Bierchen trinken. Ein “Besäufnis” ist allerding denkbar ungünstig.

Beim Trainingsauftakt ein Halbmararhon ist O.K. und schadet nicht. Aber wirklich brauchbare Schlüsse kann man nicht aus den Ergebnissen ziehen. Psychisch hiftt es evtl, wenn man dies am Ende des Trainings mit einen anderen HM vergleicht.

Also Leute: Macht euch nicht so verrückt. Ihr schafft das schon…

l.G. René

 
100_5667_medium satchmo 11 Beiträge

Sport frei!

an der 12 Wochen Marke hat auch bei mir der km-Wecker geklingelt :-) und gestern gleich mal 20 km abgespult.

Für meine HM Läufe habe ich mich an den Trainingsplänen von Herbert Steffny “Das große Laufbuch” orientiert. Die Zielzeiten und die Umrechnungstabellen (10km => HM => M) sind realistisch und bieten eine super Orientierung.

Ich hoffe dass ich damit auch meinen ersten Marathon ins Ziel bringe. Zeit ist egal. Hauptsache Spaß. Aber dafür ist das Berliner Publikum ja bekannt. Eins ist sicher! Ich laufe wieder mit Kostüm. Das vervielfacht die Anfeuerungsrufe.

Wir sehen uns in Berlin, wenn auch nur von hinten :-)

Das Maskottchen vom Team Muskelkatze

 

 
88_medium lottediemotte 45 Beiträge

Hi,

ist es schon wieder so weit :-))) Also trainingspläne hervorgeholt und losgelaufen!!! Aber jetzt ist plötzlich Sommer , was nun. Morgens um 4 Uhr den langen Lauf oder doch wie im Winter  im dunkeln laufen??

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren TSV Feldkirchen Lauftreff 12 Wochen bis zum Berlin Marathon