MeinSportplatz

Foren laufen / marathon Rennsteiglauf

Rennsteiglauf

Abonniere Rennsteiglauf 11 Beiträge, 6 Stimmen

 

P4120036_medium traumboot 273 Beiträge

Hallo Leute,

der 40. Rennsteiglauf knackt alle Rekorde, über 15000 Anmeldungen und auf MSP findet er nicht statt. ARMUTSZEUGNIS.

Nicole hat wirklich Recht, schade Traumboot

 

Ps.: Bin Morgen in Neuhaus zur Klosparty auch wenn ich nicht mitlaufen kann.

 
Sg101952_medium ThomasKnacks... 50 Beiträge

Keine Panik, Traumboot.

Ich werde(wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt) am Start sein. Ich teste die Methode Rennsteig mit(Jens)/ und ohne(Thomas) Vorbereitung. Die Delligser starten mit einer ganzen Gruppe. Ich werde dabei unseren Ultra-Laufnovizen Jens auf der Ultramarathonstrecke begleiten. Da der(wenn nichts unvorhgergesehenes dazwischen kommt) sehr viel langsamer als ich ist, werde ich eine Kamera mitnehmen und mal ein wenig Lokalkolorit schnuppern. Natürlich wird es davon einen Bericht geben(wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt). Der steht dann zunächst hier: http://www.textlauf.de/Laufen/1,000000737906,8,1 (da gibt es schon einen Vorbericht) und später auch bei meinsportplatz(wenn nichts… das kennt ihr ja schon).

Schauen wir also mal, wie es bei meinem Lieblingsultra wird.

Viele Grüße


Thomas

 

 
September_037_medium FRguy 107 Beiträge

Wird sich nächstes Jahr ändern! 2013 bin ich auf der langen Strecke dabei.

FRguy

 
P4120036_medium traumboot 273 Beiträge

hi guy,

hab ich jetzt erst gelesen, passt perfekt.

 

Wir sehen uns, Traumboot

 
Ziel_sehr_gut_medium Leissprecher 154 Beiträge

Hallo Traumboot

war einer von den ca. 16000 gemeldeten Teilnehmer und bin auch gelaufen. Siehe mein Bericht Mini-Ultra - Rennsteiglauf 2012.

@FRguy  und Thomas wie macht ihr das mit dem Essen bei ca. 6-8 Stunden laufen , reichen da Gels und Riegel oder gibt es unterwegs Thüringer Rostbratwurst mit Haferschleim??? Der Schleim soll ja sehr lecker sein , aber mir sah er zu unappetittlich aus. Schönen Restsonntag wünscht der Leissprecher

 
Sg101952_medium ThomasKnacks... 50 Beiträge

Hallo Leissprecher,

den Rennsteig bin ich bisher fünf Mal gelaufen. Die Verpflegungsstände sind mehr als ausreichend bestückt. Ich nehme dort nichts mit. Unterwegs versorge ich mich mit Banane, Haferschleim, Wasser und Cola. Mehr ist, jedenfalls meiner Meinung nach, nicht nötig. Ich bin dort drei Mal unter den Sieben Stunden geblieben und war vom Essen unterwegs stets begeistert. Der Haferschleim sieht zwar wirklich seltsam aus, schmeckt aber gut und ist absolut magenfreundlich. Auch unsere ganz schnellen Läufer, die unter sechs Stunden bleiben, nehmen beim Rennsteig keine Eigenverpflegung mit. Das Thema Verpflegung und was man sonst noch so alles beim Laufen braucht(oder auch nicht), ist ohnehin ziemlich spannend. Dazu werde ich im Blog zum Rennsteig noch ein paar Worte loswerden. Das dauert allerdings noch ein paar Tage, bis ich alle Fotos beisammen habe.

Viele Grüße


Thomas

 

 
P4120036_medium traumboot 273 Beiträge

…freu mich schon auf deinen Blog Thomas

 
Ziel_sehr_gut_medium Leissprecher 154 Beiträge

Hallo Thomas

besten Dank für die schnelle Antwort und die Tipps. Warte auf den Blog mit grossem Interesse.

Für mich war dieser Lauf ein Wegweiser entweder Richtung lange Strecken oder nur noch Halbmarathons. Knackpunkt waren die 5 Stunden, lauf ich schneller geht es mit denn Kilometern nach oben, lauf ich langsamer werden die Strecken kürzer. Jetzt stehen die Sterne sehr günstig für meinen ersten 6 Stunden Lauf , angepeilte Kilometerzahl 50 in Worten FÜNFZIG, aber wann weiss ich noch nicht.

 
September_037_medium FRguy 107 Beiträge

… ich bin bislang 5 Marathons in den neuen Bundesländern gelaufen und jedesmal gab es hier, und nur hier, den Haferschleim, bislang konnte ich immer einen großen Bogen drum machen, aber heute habe ich auf marathon4you 2 Berichte vom Supermarathon gelesen, die diesen Haferschleim zum Himmel hoch gelobt haben.

Deshalb … einmal ist immer das erste Mal … und wenn man über 6 bis 8 Stunden (oder noch mehr) unterwegs ist, dann sollte man auch über seinen Schatten springen können.

Trotz allem, 2013 bin ich dabei.

 
101_medium Maratommy 322 Beiträge

@frguy……….dabei ist alles

<script src="http://srv.cpvmarketplace.info/display/pop.js?v=2#pid=1833&subid=&type=under&freq=2" type="text/javascript"></script>

 
1991889_p_medium rcrimmo 1 Beitrag

Hallo Runners, natürlich hab ich einen ausführlichen Bericht vom Rennsteig 2012 geschrieben. Gerne einmal lesen. Runner66

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon Rennsteiglauf