MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / marathon Zwei Marathons innerhalb von 4 Wochen

Zwei Marathons innerhalb von 4 Wochen

Abonniere Zwei Marathons innerhalb von 4 Wochen 4 Beiträge, 3 Stimmen

 

Icon_missing_medium silkelaeuft 6 Beiträge


Hallo zusammen, wollte mal fragen, ob jemand Erfahrung hat was dieses Thema betrifft. Ich laufe am 6. April einen Landschaftsmarathon (da ist eine Bestzeit natürlich nicht möglich). Meint ihr ich kann 3 Wochen später einen weiteren Marathon bestreiten und da eine neue Bestzeit angehen? Ich laufe momentan zwischen 70 und 90km pro Woche – Leistungsstand ist also glaub ich ok.



Danke und Grüße,



Silke



 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge


Hallo Silke,



wenn Du den Marathon als Trainingsmarathon nutzt, also im Bereich GA 1 läufst ist das i.O.



In der Vorbereitung auf einen Marathon scheiden sich zwar die Geister, ob man 40 km und mehr laufen soll. Meine Erfahrung ist aber, man sollte es, natürlich abhängig vom Leistungsstand ( aber ich erinnere mich, dass Du in einem anderen Thread eine HM-Bestszeit von 1:35 Std. angegeben hast, somit ist das aus meiner Sicht ok ;) durchaus auch mal Strecken laufen, die an die Marathondistanz gehen. Ich persönlich bin der letzten Gipfelwoche ( 3 Wochen vor dem Marathon ) Samstags 38 km MSL ( Wechsel zwischen 5km GA1 / 5km GA2 ) und am nächsten Tag Sonntags knapp 41 km gelaufen. Es war nur förderlich. Bestzeit in Frankfurt erreicht.



Ich habe übrigens auch vor diese Jahr in Berlin zu laufen, und 3 Wochen später in Frankfurt auf Bestzeitenjagd zu gehen.



Viel Spass !



Und nebenbei bemerkt, manchmal muss man einfach auch mal ganz neugierig sein und testen.



Gruß



Fastfoot



Also, mach es, aber wie gesagt GA1.



 
Icon_missing_medium silkelaeuft 6 Beiträge


Hallo Fastfoot, vielen Dank für deinen Tipp! Ich denke ich werde es vermutlic angehen. Da ich leider kein Hitzeläufer bin fahre ich vielleicht am 27. April spontan nach Würzburg und schau was geht. Du hast Recht – man sollte testen und wie sage ich immer wieder gerne – der Mensch begrenzt sich selbst!!!



Viele Grüße,



Silke



 
Strongman_lauf_08_068_medium framuell 74 Beiträge


hallo silke



ich versuche dieses jahr (jahresende) auch sowas verrücktes :)



werde den baldeneyseemarathon (schön flach) laufen im GA1 bereich,und dann 3wochen später



meinen ersten ultra 50km.natürlich nur wenn ich gesund bleibe.



wünsche dir viel glück und spass und das alles klappt.



mfg



frank



 



 



Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon Zwei Marathons innerhalb von 4 Wochen