MeinSportplatz

Foren laufen / marathon Karstadt Marathon

Karstadt Marathon

Abonniere Karstadt Marathon 21 Beiträge, 9 Stimmen

 

Ulli0610_medium ulli0610 6 Beiträge

Hallo..werde dieses Jahr meinen 3. Marathon in Angriff nehmen, den Karstadt Marathon. Werde in Oberhausen starten. Gibts hier Mitglieder, die dort ebenfalls starten??

 
Schilla0815_medium Schilla0815 28 Beiträge

Ich starte meinen 2. Marathon dort – aber von Dortmund aus

 
Sport082_medium Barolo 2 Beiträge

Hallo….starte auch in Dortmund.

Gruß Micha

 
Bertlich_24_20090208_1985729540_medium LaufTV 3 Beiträge

Ich werde zum 3. Male dort von Dortmund starten. Im letzten Jahr war ich dort Pacemaker für 3:45 Stunden. Hier ein Foto mit Andreas Niedrig, der dort Pacer für 3:30 Stunden war.

karstadt_marathon_12_20080519_2008313875.jpg

Thomas

 
Ulli0610_medium ulli0610 6 Beiträge

und immer noch keiner der von Oberhausen startet….

 
Icon_missing_medium deejott 1 Beitrag

doch ich starte dort aber nur halb .-)

 

 
Schilla0815_medium Schilla0815 28 Beiträge

dachte der halbe startet in gelsenkirchen und geht bis essen dieses jahr?

 
Sport082_medium Barolo 2 Beiträge

Genau so ist es auch ! Es gibt nur noch einen Halbmarathon und zwar von Gelsenkirchen nach Essen.

Ich habe mich gerade umgemeldet für genau diesen Lauf.

Mein 2ter Marathon muss leider noch etwas warten .

 

 

 

 
Zieleinlauf_online_medium Brueller1 261 Beiträge

Hallo Ulli! Hallo zusammen!

Also doch, es gibt jemanden, der einen “Ganzen” von OB nach E läuft, mich! ;-) Naja, und noch ein paar tausend Andere. Bist Du denn gut im Training? Hast Du eine Wunsch-Zielzeit?

Gruß, Martin

 

 

 
Strongman_lauf_08_068_medium framuell 74 Beiträge

laufe auch zum dritten mal den ganzen von oberhausen.diesmal ist jedoch eine ganz andere

streckenführung.

gruss frank

 

 
Ulli0610_medium ulli0610 6 Beiträge

Hi Brueller

das Training läuft ganz gut. Noch so ein- bis zwei Wettkämpfe dabei. Meine Wunschzeit ist irgendwas zwischen 3:00 und 3:15, realistisch sind so 3:10…

 
Zieleinlauf_online_medium Brueller1 261 Beiträge

Hallo Ulli!

Ehrgeiziges Ziel hast Du Dir gesetzt, ich liebäugel auch mit einer Zeit unter 3:15, mal sehen, was so geht…

 
Cimg2083_medium Jupptu 33 Beiträge

Hallo Ulli,

 

auch ich starte von Oberhausen aus nach Essen, aber leider zwangsweise. Ich war ursprünglich gemeldet meinem 3. Marathon wieder von Dortmund nach Essen zu laufen. Aber bedingt durch eine fast 5 Monatige Laufpause (Fersensporn) bin ich im Februar auf Inliner umgestiegen und starte aus diesem Grund mit Inlinern von Oberhausen aus. Leider wird diese Strecke ja nicht von Dortmund aus angeboten.

Allerdings muss ich Dir sagen an Zeiten wie Du sie laufen möchtest komme ich nie ran, außer mit den Skatern. Meine Zielzeit hätte so bei 4:15 gelegen.

Gruß Bernd

 
Zieleinlauf_online_medium Brueller1 261 Beiträge

Hallo Ulli!

Was macht denn Deine Vorbereitung, bist Du gut im Plan? Gruß, Martin!

 
Ulli0610_medium ulli0610 6 Beiträge

Hi Martin…alles im grünen Bereich…wenn das Wetter mit spielt, denke ich, ist mein Ziel erreichbar

 
Icon_missing_medium Laufluschentom 2 Beiträge

Hallo Ulli,

starte auch von Oberhausen und habe für den Anfang auch ein Tempo auf 03:15 vorgenommen. Dann wollte ich schauen, was auf der 2. Hälfte noch so geht. 

Gruß Thomas 

 

 
Zieleinlauf_online_medium Brueller1 261 Beiträge

So! Geschafft! Leider wars nichs mit meiner Zeit, habe nur eine 3:25:46 geschafft, bin aber zufriedem, Umstände waren nicht so toll, gab eine Verzögerung am Start von ca. 30 Minuten im strömenden Regen (info für die, die nicht in OB gestartet sind :-) ) Ansonsten hat es dann noch wenigstens ne Stunde weitergeregnet, so das ich bei KM 10 schon eine fette, sehr schmerzhafte Blase am linken Fußballen hatte. Soll aber keine Ausrede sein, hätte auch ohne nicht mehr geschafft… Wie war es bei Euch, wie haben Euch die vielen gemeinen Hügel gefallen :-)?

 
Strongman_lauf_08_068_medium framuell 74 Beiträge

ja die orga war ja echt schrott!nach dem ziel noch fast nen km zum duschen.muss nicht sein.

für die wiedrigen umstände bin ich eigentlich ganz zufrieden.

hatte mit ner 3:50 geliebäugelt ist dann am ende eine 3:54 geworden.

hauptsache gesund,und wirklich nette leute kennengelernt :-)

 

gruss frank (Rammstein Runner)

 

 
Schilla0815_medium Schilla0815 28 Beiträge

Organisation war absolut mies

die Strecke (bin aus Dortmun gestartet) fande ich aber viel besser: Opel-Werk, Zeche Zollverein -> das hat schon was, auch wenn teilweise leider viele zuschauer fehlten

wollte unter 4:00 laufen und habe letztendlich eine 3:55 geschafft (letztes jahr 4:31 \o/)

 
Ulli0610_medium ulli0610 6 Beiträge

Hallo zusammen

Organisation war obermies…und dann noch ein halbe Stunde im Regen gestanden. Mit der Zeit bin ich ganz zufrieden, 3:15 und 2. in meiner Altersklasse :-). Denke das entspricht einer 3:10 Zeit auf einer flachen Strecke..dafür, dass ich fast nur gegen die Uhr gelaufen bin, mind. 38 km alleine, und meist auch ohne Zuschauer war das ok. Gut, dass ich zu hause einige male in die Berge gegangen bin…also Gesamturteil: Ergebnis ok, Veranstaltung eher negativ

 
Cimg2083_medium Jupptu 33 Beiträge

Also mein Gesamtfazit fällt auch eher negativ aus! Auch ich bin von Oberhausen aus gestartet allerdings wie schon oben beschrieben mit Inliner.

Auf Grund des Wetters bin ich mit der Zeit von 2.15:46 sehr zufrieden, es war ja eh nur ein Notstart wegen Verletzung. Für das Wetter kann ja keiner was, aber was hier schon gesagt wurde waren viele Kleinigkeiten in der Organisation, von teilweise fehlenden Ausschilderungen bis hin zu dem langgezogenen Zielbereich (obwohl mich das als Inlinerfahrer nicht so gestört hat), dafür aber umso mehr der Schotter und Kopfsteinpflasterbereich vor dem “Messezelt”! Ferner war die lange Wartezeit auf den Busshuttelservice unter aller S….!

Allerdings fand ich das trotz des schlechten Wetters recht viele Zuschauer noch da waren, das habe ich woanders schon deutlich mieser erlebt. Auch die Helfer unterwegs waren, wenn vorhanden immer aufmerksam und hilfsbereit. Ich denke aber mal das der dritte Start den ich beim Karstadt-Marathon hatte auch mein letzte war, nächstes Jahr dann doch lieber wieder in Duisburg oder mal nach Düsseldorf. Obwohl, ein wenig das Thema der Kulturhauptstadt schon reizen könnte. Aber wer weiß ob der Veranstalter bei den Einbußen im Teilnehmersektor überhaupt noch nächstes Jahr antritt!?

Allen Finishern meinen Glückwunsch, vielleicht bis bald.

Gruß Bernd

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon Karstadt Marathon