MeinSportplatz

Foren laufen / marathon Dank an eine Unbekannte beim HH-Marathon...

Dank an eine Unbekannte beim HH-Marathon...

Abonniere Dank an eine Unbekannte beim HH-Marathon... 1 Beitrag, 1 Stimme

 

Homnor_medium Homnor 25 Beiträge

Hallo zusammen,

Hamburg war mein erster Marathon und ich bin total begeistert. Leider hatte ich nur 3 Wochen Zeit für die Vorbereitung und mich daher entschieden nur die halbe Distanz zu laufen und dann in die S-Bahn zu steigen. Bei Kilometer 25km habe ich dann auch schon geschaut wo die nächste Station ist.

Da stand ein sehr hübsches Mädel mit einem großen Schild: “Wer ficken will, muß ankommen !” (Ich hoffe, das verstößt nicht gegen die Forumsregeln; ist ja auch bloß ein Zitat). Ich weiß natürlich nicht, ob die “Motivation” einer bestimmten Person galt, oder ein generelles Angebot war, aber ich fand das so lustig, daß es mich noch den Rest der Strecke getragen hat. Auch wenn ich das Angebot ohnehin nicht hätte annehmen wollen (glücklich verheiratet und total k.o. nach dem Lauf), fand ich es schade, daß im Ziel nichts von der jungen Frau zu sehen war. ;-) Entweder hat sie gekniffen, oder ihr “Herzbube” war schneller als ich. Wie dem auch sei, vielen Dank nochmal ! Du weißt wie man Männer motiviert ;-)

By the way, auch wenn das hier vielleicht schon x-mal gesagt wurde: Vielen Dank an alle Helfer und Zuschauer; eine derartige Unterstützung habe ich noch bei keinem Halbmarathon erlebt. Ein besonderer Dank an die Jungs und Mädels vom DRK, die mich zweihundert Meter vorm Ziel wieder auf die Beine gestellt haben !

Gruß,

Boris

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon Dank an eine Unbekannte beim HH-Marathon...