MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / marathon WM Marathon Berlin

WM Marathon Berlin

Abonniere WM Marathon Berlin 4 Beiträge, 4 Stimmen

 

19cbd85ed_8442184_8_medium anzone 50 Beiträge

Hallo Zusammen,

 

da läuft im öffentlich rechtlichen TV endlich mal eine spannende Aufholjagd und dann hat die ARD nicht mal einen Moment mehr Zeit, sprich ca. 2 Minuten, um den Zieleinlauf von Sabrina Mockenhaupt, nach einem super Wettkampf, live zu zeigen. Vor Ihrer Zielankunft endete die Übertragung mit dem lapidaren Kommentar: Den Zieleinlauf zeigen wir dann um 16:00 Uhr, auch andere Sendungen haben Ihr Recht auf Austrahlung. Da hätte die ARD die Tagesschau auch um Kilometer 30 ausstrahlen können.

 

Wenn Chancentod Gomez & Co. für Deutschland gegen den Ball treten, dann ist doch auch jede Sendung, die ausfallen muß, egal. Hut ab ARD, super Leistung!

 

Schöne Grüße aus dem Norden

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

Ja, ich muss zugeben, darüber habe ich mich auch sehr geärgert.

Darüber hinaus strotzte das Kommentatorenteam nur so vor Inkompetenz. Steffen Simon sollte Fussball moderieren ( wobei er auch da lieber Wert auf seine excellente Aussprache ausländischer Namen, inkl. Nennung der gesamten Vornamen, legt ).

Ich schaue selbst sehr gerne Fußball, aber da wird selbst noch die 178 Minute gezeigt, egal wer was und wo spielt. Und so eine hervorragende Leistung wie die von Mocki heute wird dann versemmelt. Wirklich schade. Man kann Eurosport und seinem Kommentator Stephane Franke vorwerfen was man will, aber so was wäre da nicht gelaufen.

Tja, das liebe Geld…..

Gruß

Fastfoot

 
Derwaldseeer Beff 156 Beiträge

Da kann ich euch nur zustimmen – das war der Witz der WM. Da startet eine Deutsche und dann bleibt nicht einmal Zeit für den Zieleinlauf. Grausames verhalten!!!!

Selbst die ehemalige Marathonläuferin die dort geladen war hatte keine Ahnung von den aktuellen Läuferinnen die da so am Start waren – total inkompetent! Trotz allem, Sabrina ist ein großartiges Rennen gelaufen und hat Irina Mikitenko mit Würde vertreten.

Grüße Beff

 
25092010416_medium 42erMichel 66 Beiträge

das war eine unglaubliche Sauerei!!! Selten lohnt es sich, sich über das Fernsehen aufzuregen. Aber diese Übertragung am Sonntag fand ich ziemlich erbärmlich. Und immer wieder die stolz vorgetragene Phrasen: wir übertragen in 70 Länder diese Bilder!! Für jedes Fußballspiel kann das Programm stundenlang geändert werden – aber hier nicht möglich: “die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 5” Minuten. Durch krasse Sonnen – Schatten Kontraste (jedem Hobbyfotografen vertraut) teilweise mehr an Scherenschnitte erinnernde Aufnahmen. Am Tag zuvor wurden noch in 5km Abschnitte aufgeteite Tempoentwicklungwen eingeblendet. Sonntag – Fehlanzeige. Kamerafahrten zwischen den einzelnen Gruppen – um so dem Zuschauer die wahre Wegstrecken dazwischen zu verdeutlichen: Fehlanzeige! Wirklich schwache Vorstellung!!

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon WM Marathon Berlin