MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / marathon Laufen im Südwesten: Marathone in Kandel und Bockenheim

Laufen im Südwesten: Marathone in Kandel und Bockenheim

Abonniere Laufen im Südwesten: Marathone in Kandel und Bockenheim 17 Beiträge, 5 Stimmen

 

Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo liebe MSP ler,

 

wer von euch läuft denn bei diesen Marathonen (Bienwaldmarathon Kandel am 14.03. und Weinstrassenmarathon Bockenheim am 18.04.) mit ?

Wäre schön, sich einmal zu treffen.

 

Viele Grüße

Ralf

 
Marathon_12_medium andy67 376 Beiträge

Hallo Ralf,

da ich noch einen HM suche, denn ich als Standortbestimmung laufen könnte, wäre Kandel sicher nicht schlecht. Allerdings geht dass bei mir nur, wenn ich entweder bei meiner Schwester oder der Tante meiner Frau übernachten kann.

Vorgemerkt habe ich mir den Termin mal.

Viele Grüße

Andy

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo Andy,

na dann hau mal rein !

Wäre schön, wenn Du mitlaufen würdest.

Du kannst dich ja mal melden falls es klappt.

 

Viele Grüße

Ralf

 
Runamring_medium poloharlekin 3 Beiträge

Hallo Ralf,

bei der Frage musste ich etwas schmunzeln….

Ich habe mich für beide Läufe auch angemeldet – jeweils für den HM.

Vielleicht trifft man sich ja!

 

Viele Grüße

Christina

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo Christina,

 

ja wäre schön, ist aber wahrscheinlich im Getümmel sehr schwierig…

Viele Grüße Ralf

 
Weinstrasse_2_medium buerdie 8 Beiträge

Hallo zusammen,

bin auch an beiden (HM) Läufen dabei. Ist die Vorbereitung auf den Marathon in Mainz. Hoffentlich kann ich mir Eure Gesichter merken :-) – und der Winter macht mal ne Pause.

Bis neulich

Dieter

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo zusammen,

ja in der Sporthalle von Kandel ist vor dem Start immer viel los, meine Startnummer kenne ich leider auch nicht…

Im Festzelt an der Weinstrasse (hm), zumindest habe ich dort schon meine Startnummer. Sie lautet “809”.

Viele Grüße

Ralf

 
Weinstrasse_2_medium buerdie 8 Beiträge

Grüß Dich Ralf,

die Startnummer in Kandel gibt es erst mit den Startunterlagen, überlassen wir es dort dem Zufall.

Meine Startnummer an der Weinstrasse ist “4836”. Wahrscheinlich wirst Du wesentlich früher über die Ziellinie kommen oder warum ist Deine Nummer so niedrig ;-))) ?

Am Sonntag geht das Laufjahr dann so richtig los.

Gesundheit und viele Kilometer

Gruß

Dieter

 
Weinstrasse_2_medium buerdie 8 Beiträge

Hallo Ralf, hallo Christina,

zwar haben wir uns nicht getroffen, doch Eure Einträge im KM-Spiel haben gezeigt, daß Ihr dabei gewesen seid. Ralf, in Deiner Liga kann ich natürlich nicht mitmischen (Glückwunsch für die Spitzenzeit beim M) aber ich hatte heute mein erstes Erfolgserlebnis in Kandel. Es ist mir gelungen den HM in einer Zeit von unter zwei Stunden zu laufen, was für mich ein richtiges Erfolgserlebnis war. Dadurch schwebe ich einen Meter über der Erde und der Weinstraßen-HM kann kommen, ich bin super drauf.

Auch wenn  ich weiß, daß wir nicht immer gleich gut drauf sind, so hoffe ich doch, daß Du Christina eine ähnliche Erfahrung gemacht hast. Das ist halt das Salz in der Suppe, was wir Läufer brauchen.

Es grüßt Euch

Dieter

 

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo Dieter,

vielen Dank für die Glückwünsche!

Selbstverständlich gehen die guten Wünsche zu Dir zurück… Ja, Kandel ist eben eine wahnsinnig schnelle Strecke, wenn der Wind nicht gewesen wäre, wäre es sicher noch schneller geworden.

Ich für meinen Teil wollte einmal wieder unter 3:30h laufen und hatte trotz des langen Winters, des eher schlechten Trainings und meines Lebenswandels weniger Probleme damit als vermutet. Ich bin daher auch sehr zufrieden mit meiner Zeit.

In Bockenheim werde ich etwas mehr das Laufen als die Geschwindigkeit in den Vordergrund stellen. Die Strecke ist eh nicht dazu geeignet eine Bestzeiten zu laufen.

Es wäre sehr schön, wenn wir uns in Bockenheim sehen würden, ich halte mal Ausschau.

Viele Grüße aus Wiesbaden

Ralf

 

 
Runamring_medium poloharlekin 3 Beiträge

Hallo Dieter, hallo Ralf,

na da haben wir mit dem Wetter ja wirklich Glück gehabt – bei den Vorhersagen (Schnee, Regen, …).

Es freut mich zu hören, dass auch Ihr mit Euren Leistungen zufrieden seid! Bleibt mir eigentlich nur noch zu sagen: “Auf nach Bockenheim…”

Viele Grüße

Christina

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo Christina, hallo Dieter,

ich hoffe ihr seid fit und alles ist in bester Ordnung bei Euch. Ich freue mich schon sehr auf den Marathon, da ich ihn sehr gerne laufe und er landschaftlich einfach toll ist.

Außerdem hat der Frühling definitiv begonnen.

Ich werde mit der Nummer 809 am Start sein, wäre schön euch zu begenen, vielleicht klappt es ja dieses Mal.

In der nächsten Woche werde ich dann zur Harzquerung nach Wernigerode fahren und dann in den Thüringer Wald zum Rennsteig.

@ Dieter (Nicht nach Mainz), obwohl ich fast auf der Strecke stehe, wenn ich zur Wohnungstür hinausgehe.Werde aber AN der Strecke sein, da der Rennsteiglauf samstags ist.

Viele Grüße aus Wiesbaden

Ralf

 
Weinstrasse_2_medium buerdie 8 Beiträge

Hallo Ralf,

Du bist ja ein richtiger Bersteiger! Erst den Weinstrassenmarathon, dann der Harz und danach den Rennsteig. Da kann ich nur den Hut ziehen, sehr beeindruckend.

Schon mehrmals hatte ich mir überlegt den an der Weinstrasse zu laufen, habe mich bei den HM jedoch nicht getraut. Jetzt laufe ich den HM (Nr.: 4836) und der ist mit seinen 240HM für mich genug. Ich betrachte ihn als gute Vorbereitung auf den Marathon (Nr.:6366) in Mainz.

Dem Wetterbericht nach, muß das kommende Wochenende ja super werden.

Beim Laufen den Sonnenschein und die schöne Landschaft geniessen, so macht Laufen Spaß. Das haben wir uns nach dem harten Winter verdient, oder?

Bis dann

Dieter

 
Weinstrasse_2_medium buerdie 8 Beiträge

Der Weinstrassenmarathon,

Du hast es im Blog sehr schön beschrieben, wie es denn war, beim landschaftlich schönen und welligen Lauf. Jetzt weiß ich auch warum ich Dich, trotz Ausschau nach Nummer 809, nicht getroffen habe, denn als Du den Quereinstieg gemacht hast, war ich schon weiter hinten in meinem Startblock.

Trotz der Höhenmeter hat mir der Lauf sehr gut gefallen und ich weiß jetzt warum Du diesen immer wieder gerne in Deine Laufplanung mit aufnimmst.

Bei dieser tollen Zeit hast Du noch Körner gespart? – Man o man, ich wüsste nicht einmal wo ich diese hernehmen sollte ;-) .

Viel Spaß für die nächste Herausforderung.

 

Gruß Dieter

 
Berglauf2009_besenläufer_ende_medium Wolle1967 1 Beitrag

Allen, die sich der Herausforderung des 7. Deeutschen Weinstraßenmarathons gestellt haben und nach 42,195 Km in Bockenheim wieder ankamen, möchte ich ganz herzlich gratulieren. Mein Fazit:

Wir hatten
Bombenwetter – trocken, sonnig, eine leichte
Brise.

Wir hatten
Bombenzuschauer – insbesondere auf dem Stadtplatz in Bad Dürkheim, aber auch in
Bockenheim und entlang der Strecke war die Stimmmung
phänomenal.

Wir hatten eine
Bombenorganisation – ich hätte nicht gedacht, dass mit knapp 3000 Startern dies
so reibungslos abläuft.

Wir hatten
Bombenverpflegungsstände – mein eigens für den Marathon hergestellter Tee
(Wolle-Flaschen) stand an jeder Station bereit. In Dackenheim und Grünstadt
sogar unter einem Sonnenschirm!). Die Stationen waren bestens vorbereitet
und ausgestattet.

Wir
hatten Bombenbier nach dem Zieleinlauf – gut gekühltes Weizenbier Erdinger
Alkoholfrei.

Und
ich habe nun Blei in den Beinen!

Es grüßt Euch aus der Wurstmarktmetropole Bad Dürkheim

Euer Wolle (Startnummer137)

<!—[if gte mso 9]><xml> <w:worddocument> <w:view>Normal</w:view> <w:zoom>0</w:zoom> <w:hyphenationzone>21</w:hyphenationzone>

<w:punctuationkerning /> <w:validateagainstschemas /> <w:saveifxmlinvalid>false</w:saveifxmlinvalid> <w:ignoremixedcontent>false</w:ignoremixedcontent> <w:alwaysshowplaceholdertext>false</w:alwaysshowplaceholdertext> <w:compatibility> <w:breakwrappedtables /> <w:snaptogridincell /> <w:wraptextwithpunct /> <w:useasianbreakrules /> <w:dontgrowautofit /> </w:compatibility> <w:browserlevel>MicrosoftInternetExplorer4</w:browserlevel> </w:worddocument> </xml><![endif]—><!--[if gte mso 9]><xml> <w:LatentStyles DefLockedState="false" LatentStyleCount="156"> </w:LatentStyles> </xml><![endif]--> <!—
/* Style Definitions /
p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal
{mso-style-parent:"";
margin:0cm;
margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:“Times New Roman”;
mso-fareast-font-family:“Times New Roman”;}
span.E-MailFormatvorlage15
{mso-style-type:personal;
mso-style-noshow:yes;
mso-ansi-font-size:10.0pt;
mso-bidi-font-size:10.0pt;
font-family:Arial;
mso-ascii-font-family:Arial;
mso-hansi-font-family:Arial;
mso-bidi-font-family:Arial;
color:windowtext;}
@page Section1
{size:612.0pt 792.0pt;
margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;
mso-header-margin:36.0pt;
mso-footer-margin:36.0pt;
mso-paper-source:0;}
div.Section1
{page:Section1;}
—>
<!—[if gte mso 10]>
<style>
/
Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman”;
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

</style>

<![endif]—>

 
Runamring_medium poloharlekin 3 Beiträge

Hallo zusammen,

tolles Wetter, super Landschaft, “nette” Berge, klasse Zuschauer und ein gutes Gefühl im Ziel…was will man mehr!?!

@Dieter & Ralf: ich habe nach Euch Ausschau gehalten… aber vor lauter Zahlen dann doch leider keinen von Euch gesehen…schade. Dafür habe ich kurz vor der ersten Marathonweiche einen “Meinsportplatz-Shirt-Täger” mit Kappe gesehen, der auf die lange Distanz abgebogen ist…???

Viele Grüße

Christina

 
Brocken_1 Ralf 67 70 Beiträge

Hallo Christina, hallo Dieter,

ja das war echt blöd, dass ich erst so spät angekommen bin.

Habe trotzdem vor und nach dem Lauf nach euch geschaut, war nämlich bei diesem schönen Wetter auch noch lange da. Aber vielleicht bei nächsten Mal…

Bin immer wieder in der Region unterwegs. Ihr könnt ja einmal Bescheid geben, auch bei kleineren Läufen. Da ist dann wohl einfacher.

Jetzt lasse ich erst einmal den Lauf nochmals vor meinem geistigen Auge ablaufen… Es war einfach wieder unbeschreiblich schön dort.

Ich hoffe im Harz ist es dann nicht gar so kalt…

Viele Grüße

Ralf

 

 

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / marathon Laufen im Südwesten: Marathone in Kandel und Bockenheim