MeinSportplatz
Restart_2019-top_banner

Berliner_flagge_thumb

Foren Berliner Läuferinnen und Läufer Wo läuft Berlin virtuell?

Wo läuft Berlin virtuell?

Abonniere Wo läuft Berlin virtuell? 13 Beiträge, 6 Stimmen , Tagged: Berlin Forum

 

Läufer_medium Berliner 7 Beiträge

Berlin soll ja die Hauptstadt des Laufens sein. Aber wo sind denn die Berliner Läufer im Netz unterwegs? Im Berlin-Marathon Forum oder alle bei Hübi im Laufforum?

 
Läufer_medium Berliner 7 Beiträge

Na, ich würde sagen, dann ist es Zeit für action, oder? Wo sind die Berliner? Schliesst Euch an zu dieser Gruppe! Jetzt sind wir ja schon Drei.

Gibt schliesslich genug Themen zum Thema Laufen für diese Stadt. Wo seid Ihr denn unterwegs, wenn Ihr trainiert, Dirka und silberpfeilchen? 

 
Cimg1758_medium silberpfeilchen 23 Beiträge

Ich muss zugeben, dass ich keine “echte” Berlinerin bin, sondern aus Oranienburg komme. In Berlin gehe ich nur laufen, wenn ich auf Arbeit bin. Hier kann ich teilweise für Dirka und mich sprechen, da wir manchmal gemeinsam in der Wuhlheide oder auch im Treptower Park laufen.

Wo läufst du?

 
Läufer_medium Berliner 7 Beiträge

Ich bin viel im Grunewald unterwegs. Avus mit dem Auto runter und los geht’s. Da kann man ja unendlich viel kombinieren und immer wieder Neues entdecken. Macht mir sehr viel Spass. Bloss die Krone meide ich, da ist ja wohl nur noch ein Show-Off dort.

Welche Medaille hälst Du denn da in die Runde auf Deinem Foto? War das nach dem neuen 25er? Das ist ja nicht schlecht, wenn Du erst im Jahr 2007 mit Laufen angefangen hast.

 
Cimg1758_medium silberpfeilchen 23 Beiträge

Nein, dass war die Medaille vom 10km Rennen. Die 25km wären dann wohl doch etwas viel gewesen.

 
Unirenner_patrickhilpert_medium paddi83be 2 Beiträge

Hey, kennt ihr einen guten Lauftreff für Freizeitläufer in Berlin? Oder vielleicht auch eine Halle, in der man als Nicht-Vereinsmitglied sein Intervalltraining machen kann?

 
Läufer_medium Berliner 7 Beiträge

War das also der Grand 10, silberpfeilchen? Wie war der denn, das ist doch eine ganz neue Veranstaltung gewesen, oder?

 
Cimg1758_medium silberpfeilchen 23 Beiträge

Na da brauch ich ja nichts mehr zu sagen:).

 
Läufer_medium Berliner 7 Beiträge

Ja schön, Dirka. Am Schloss Charlottenburg also. Bist du denn mitgelaufen oder jemand anders hier? Wir waren denn die Veranstaltungen? Die sind doch nicht von SCC Running und der ist ja scheinbar der Platzhirsch in Berlin wenn es um Laufveranstaltungen geht. Bekommen die jetzt Konkurrenz oder kann man das gar nicht vergleichen? Grand 10 und 25 sind doch beide von Berlin rennt oder so…

 
Jonbonjovi_019_medium NeuWiesel 2 Beiträge

Hallo Lauffreunde, ein schönes Laufrevier ist der Wald rund um den Müggelsee – incl. Müggelturm, der sich wohl prima für’s Fahrtenspiel eignen soll. Im Oktober findet der 3. Müggelseelauf (HM) statt; Start/Ziel=Rübezahl.

Schönes Winterwochenende wünscht NeuWiesel aus Friedrichshagen.

 
Icon_missing_medium Naduah 2 Beiträge

hallo neu-wiesel,

spannend ist dann für dich evtl. auch der köpenicker altstadtlauf am 19.4. (10 km). start: müggelturm, ziel: köpenicker altstadt (kostenloser bustransfer zurück zum parkplatz am müggelturm).

ich selbst laufe buch, karow, panketal. schönes laufen in der natur im bucher forst, karower teiche, hobrechtsfelde etc.

ein schönes wochenende an alle – Naduah

 
Cimg1758_medium silberpfeilchen 23 Beiträge

Nun also hier mein kleiner Erfahrungsbericht vom 10km Rennen organisiert von “Berlin läuft…!”: da es erst mein erster Laufwettbewerb war und ich sonst auch nicht viel Erfahrung mit Wettbewerben habe, kann ich nicht wirklich vergleichen. Feststeht aber, dass ich die Organisation sehr gut fand. Die Startnummer konnte man am Freitag und Samstag vor dem Lauf abholen. Das fand im Hotel Ellington statt, wo auch eine kleine Laufmesse war. Ausgestattet damit, ging es am Wettbewerbstag mit einem Programm (unteranderem Show, damit sich alle gemeinsam locker aufwärmen :)) los. Der Lauf an sich war schön. Die Strecke war gut gekennzeichnet und die Stimmung klasse. Nach dem Zieleinlauf im Olympiastadion gekam jeder gleich seine Medallie und Verpflegung, die reichlich war.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Leute von “Berlin läuft…!” einen sehr guten Job gemacht haben. Eine Teilnahme ist euch allen wärmstens zu empfehlen.

Liebe Grüße

Silberpfeilchen.

 
Kunzelfrau_medium Kunzelfrau 1 Beitrag

Hier noch ein kleiner Bericht vom Grand 10.

Grundsätzlich war alles OK. Das einzige, was mir persönlich nicht gefallen hat, war der Zieleinlauf. Ich gehöre zu den Läuferinnen die die 10km-Strecke in einer knappen Stunde absolvieren. Ich bin noch gerade so über die Ziellinie gekommen und musste schon stehenbleiben. Da die Transponder wieder abgegeben werden sollten., staute sich im Zielbereich alles zurück. Nach mir dürften es etliche schwer gehabt haben die Ziellinie zu überqueren. Bis ich dann endlich jemand gefunden hatte, der mir den Tranponder hätte abnhemen können, hatten sie es schon aufgegeben und versucht die Leutchen zügig durchzuwinken.

 

Gruß Kunzelfrau

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren Berliner Läuferinnen und Läufer Wo läuft Berlin virtuell?