MeinSportplatz

Foren laufen / Laufen allgemein Herzrasen oder Messfehler?

Herzrasen oder Messfehler?

Abonniere Herzrasen oder Messfehler? 9 Beiträge, 7 Stimmen

 

Mein_sportplatz_medium Weilersigi 100 Beiträge

Am Sonntag bin ich meine gewohnte Trainingsstrecke gelaufen. Ich war langsam unterwegs und auch der Puls war entsprechend niedrig. Irgendwie fühlte ich mich jedoch müde, die Nacht davor habe ich wenig geschlafen.

Bei KM 9 wurde mir ganz komisch und ich schaute auf meinem FR305 und sah 220 Puls! War das nun ein Messfehler oder kann mein Herz tatsächlich so verrückt schlagen. Mein max. Puls ist 180, da muss ich aber ordentlich Gas geben. Die 220 Puls waren plötzlich da und ich weiß nicht warum. Gibt es bei eventuellen Herzrasen solche Pulsauschläge, oder ist es doch nur ein Messfehler?

messfehler.jpg

 

 

 
September_037_medium FRguy 107 Beiträge

Servus Weilersigi,

sind Dir diese beiden Damen über den Weg gelaufen?

Da würde auch mein Puls in die Höhe springen.

Gruß, FRguy

 

 
Profilbild4_mf_kopie_medium khel76 133 Beiträge

@Weilersigi: sieht für mich nach Messfehler aus. Bist Du zu diesem Zeitpunkt evtl. in der Nähe einer Hochspannungsleitung gelaufen? Bei mir stören die nämlich hin und wieder mal die Übertragung vom Brustgurt zur Uhr. Ist mir erst letzte Woche wieder passiert: da zeigte die Pulsuhr auch erst 220 / min an und dann 0 / min. Als ich weit genug von der Hochspannungsleitung weg war, ging es wieder.

 
Mein_sportplatz_medium Weilersigi 100 Beiträge

@FRguy

Nicht mal wenn sie mich so nett angelächelt hätten…. denn aus dem Alter bin ich raus. Obwohl… man weiß es nie so genau.

 

@khel76

 

Denke auch, dass es ein Messfehler ist. Zumindest die 220 Schläge die der Forerunner angezeigt hat. Ich hatte ganz sicher plötzlich einen sehr hohen Puls, das spürte ich, denn es ging mir zu dem Zeitpunkt nicht gut. Zuvor hatte ich gleichmäßige 130 Schläge, danach auch wieder. Ich werde mich aber nicht verrückt machen lassen. Heute laufe ich wieder, mal sehen was passiert. Als die 220 angezeigt wurden, hätte ich gerne eine Handmessung gemacht, war aber zu nervös dafür. Zumindest wusste ich nicht wie ich am FR ganz schnell Sekunden ablesen kann.

An einer Hochspannungsleitung bin ich jedenfalls nicht vorbei gelaufen. Es war auf einer flachen Strecke im Wald.

 

LG

Weilersigi

 
Cam00336_medium teadjay 280 Beiträge

Herzrasen sollte man eigentlich irgendwie merken …

Also wohl nur´n Messfehler?!

Lass das lieber auch mal medizinisch klären, insbesondere weil dir “komisch” war.

 
Main0610d_medium HaraldBart 15 Beiträge

Hey :-)

Meßfehler entstehen häufig durch Funktionsklamotten. Bei Reibung im trockenen Zustand laden die sich statisch auf und stören die Messung. Meist am Anfang des Laufes oder beim Tragen mehrer Schichten. Geht mit ordentlich schwitzen weg :-D

 
101_medium Maratommy 322 Beiträge

Ein Kollege hatte das auch mal…220 Puls und HAT ES NICHT GEMERKT ! Seine Uhr zeigte das an und er ging zum Arzt.Man stellte herraus das er Vorhoflimmern hatte …36 jahre !!!Also Weilersiggi , ich will dir ja keine Angst machen aber ich würde es nicht einfach zu weg tun.Gehe zum Arzt, lasse Dich untersuchen um absolut sicher zu gehen. Sorry , ich habe Dir jetzt doch Angst gemacht aber gehe hin !!!!!

 
Marathon_12_medium andy67 376 Beiträge

Hallo Weilersigi,

wenn dieser Auschlag mir nach dem Laufen ohne Unwohlsein auffallen würde, wäre es für mich nicht so wichtig. Aber Du hast dich ja offensichtlich genau zu diesem Zeitpunkt unwohl gefühlt also würde ich auf jeden Fall einen Check machen lassen – das schadet niemanden und ich werde das vor meinem großen Event 2013 sicher auch machen…

Viele Grüße

Andy

 
Mein_sportplatz_medium Weilersigi 100 Beiträge

@teadjay

Ich habe mich auch plötzlich unwohl gefühlt und erst danach habe ich auf die Pulsuhr geschaut. In der Brust hämmert es deutlich spürbar. Für eine manuelle Messung war ich zu nervös. Messfehler war es vielleicht insofern, dass die 220 nicht richtig waren, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass das Herz eines alten Mannes (auch nicht im Extremfall) so heftig schlagen kann.

@HaraldBart

Bis zum Zeitpunkt der hohen Ausschläge war ich bereits 9 km unterwegs. Ich war also schon verschwitzt.

 

@Maratommy

@andy67

Ich würde mich noch gerne vor meiner Trekking-Tour durchchecken lassen. Aber mein Flieger nach Island hebt bereits am Dienstag ab. So schnell bekomme ich keinen Termin .

Aufpassen und versuchen mich nicht zu stark zu belasten werde ich auf alle Fälle.

 

LG

Weilersigi

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Herzrasen oder Messfehler?