MeinSportplatz
Banner_msp_team

Foren laufen / Laufen allgemein Auf der Suche nach guten Laufsocken

Auf der Suche nach guten Laufsocken

Abonniere Auf der Suche nach guten Laufsocken 10 Beiträge, 7 Stimmen

 

Icon_missing_medium Zig 1 Beitrag

Hallo, 

ich abe im Frühjahr mit dem Laufen angefangen. Ich war damals auch in einem Fachgeschäft und habe mich hinsichtlich Schuhen beraten lassen, bin hier also ganz gut ausgestattet. Nun bin ich heute mit einem anderen Läufer ins Gespräch gekommen. Unter anderem kamen wir auf das Thema Socken. Er schwärmte total für “X Socks” (hier) Ich muss gestehen, dass mir die Marke gänzlich unbekannt. Da die Preise ja nicht ohne sind würde mich mal Eure Meinung interessieren? Lohnt sich die Investition?

 
10 dasmuli 800 Beiträge

Hey Zig.

Ich bin mir sicher, da sind “normale” Laufsocken ausreichend. Mit “X-Socken” läufst du bestimmt nicht schneller oder weiter.

Aber schau doch mal hier:

Blasen an den Füssen

oder

Kompresions-Laufsocken

 

Laufsocken kaufe ich nur im 3er-Pack im Sportgrosshandel für kleines Geld.

 

 
Cimg0814_medium Coranita 8 Beiträge

Gute Laufsocken kosten immer auch gutes Geld. Mein Favorit ist da ganz klar TAO. Aber probier einfach mal was aus, meist tut´s auch die günstige Variante. Solltest du allerdings anfällig sein für Blasen etc. dann kommst du um eine gute Socke nicht herum.

 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge

Hallo Zig,

 

ich bin ja “Schwabe” und bekam glücklicherweise mein erstes Paar Xsocks geschenkt. Den Preis fand ich damals auch abschreckend, doch was mich wunderte, dass der Hersteller 2 Jahre Garantie auf die Socken gibt. Das empfand ich mehr als fahrlässig, weil meine bisherigen Socken immer schnell Löcher bekamen.

Gute Qualität ist unter dem Strich meist günstiger, weil das Produkt seinen Zweck erfüllt und meistens langlebiger ist.

Meine Erfahrung zeigt, dass die Xsocks jeden einzelnen Cent wert sind. Die sind einfach genial. Du wirst sie nicht mehr hergeben wollen.

 

Ganz klare Kaufempfehlung !!!

 

 

 
10 dasmuli 800 Beiträge

Nur mal ´ne Frage:

 

was ist denn an Socken genial ?

Läufst Du deshalb so schnell ?

Welche negativen Erfahrugen habt ihr denn mit “günstigen” Socken gemacht ?

 
Img_1928_-_kopie_medium danim 56 Beiträge

hallo zusammen

ich habe meine ersten xsocks bei meinem zweiten Laufschuhkauf geschenkt bekommen. und ich muss sagen, ich liebe sie :) sie haben eine tolle Anpassung am Fuss. Ich nutze meine 2 Paare nun ca seit 3 Jahren und sie haben noch keine Löcher oder ähnliches. Und ich laufe pro Woche so zwischen 20 und 40 Kilometer. Auch habe ich nach dem Laufen kaum Schweissfüsse und wenn ich mit den Socken in meine Laufschuh schlüpfe, habe ich irgendwie einen guten Halt. Wenn wir Städte anschauen, hab ich manchmal meine Laufschuhe mit normalen Socken an und ich finde, man merkt den Unterschied. Zwischen günstiger und teurer Variante kann ich nun nicht viel sagen, da ich beim Laufen nur XSocks habe. 

viele Grüsse

 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge

Danke Danim, Du hat meine Gedanken auf Papier gebracht.

Die Haltbarkeit ist meiner Ansicht nach unübertrefflich. Kein ausleiern, keine Löcher und das über viele Jahre. Das mit dem Schweißgeruch ist mir auch schon positiv aufgefallen.

Muli, probier’s aus. Bei Nichtgefallen nehm ich sie Dir ab. Die Größe dürfte doch passen, oder.

 
10 dasmuli 800 Beiträge

Das ist doch ein Wort.

Aber ganz im Ernst. Ich werde es mal probieren und auch natürlich hier berichten.

Vielen Dank für die netten Details.

sonnige Grüsse …..muli

 
Cam00336_medium teadjay 274 Beiträge

Hey Muli,

was eigentlich mit deinem Bericht zu den xsocks. Hast du mal ´nen Test gemacht?

Torsten

 
Bild006_medium chriba76 142 Beiträge

Ich hab die RP-Hausmarke, die sind für mich wunderbar, und bisher ist noch kein einziges Paar kaputt gegangen. Manche sind sicher schon 6 Jahre alt. Ich hab allerdings auch keine anfälligen Füße.

Viele Grüße, Chriba

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Auf der Suche nach guten Laufsocken