MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / Laufen allgemein Hört ihr zum Laufen Musik?

Hört ihr zum Laufen Musik?

Abonniere Hört ihr zum Laufen Musik? 25 Beiträge, 23 Stimmen

 

Images_28_medium lukaku 65 Beiträge

Oder konzentriert ihr euch völlig auf das Laufgefühl? :)

 
Icon_missing_medium timm1 45 Beiträge

eigentlich nur das was ihc auch sonst immer höre, deutsch hip-hop. kollegah und so eigetlich immer so battlerap.

 
2q0uyu3jlpi1wue2mxbjzj4wv459768285_medium EvitaD 25 Beiträge

Ich höre auch gerne Rap zum Joggen, da mich das total motiviert. Oder ich gehe zusammen mit anderen laufen, damit ich nicht so schnell aufgebe.

 
Dsc_0366_medium teadjay 283 Beiträge

Weder noch. Ich höre nie Musik beim Laufen. Andererseits beschäftige ich mich dabei auch nicht dauernd mit dem Lauf selbst. Das kommt zwar auch vor, aber beim Laufen in der Gruppe wird meist über irgendetwas geredet und wenn ich alleine unterwegs bin, habe ich meist genug andere Dinge im Kopf, die mich beschäftigen.

Genussgefühle gibt es beim Laufen natürlich auch. Bei mir oft wenn ich sehr früh oder sehr spät laufe oder an einer besonderen Strecke unterwegs bin (letzteres meist im Urlaub).

Mit den technischen Aspekte beschäftige ich meist nur bei langen Läufen, wenn ich müde werde und mich an Laufstil oder Schrittlänge o.ä. erinnern muss, damit es besser voran geht.

 
Portrait_mein_sportplatz Non-Stop-Ultra 3 Beiträge

Hallo lukaku,

 

ich laufe nicht  um mich mit Musik vollträllern zu lassen sondern um von meiner Umwelt etwas mitzubekommen. Meistens laufe ich durch den Kurpark und danach durch ein kleines Wäldchen. Im Park gibt es Enten und viele Singvögel denen ich gerne zuhöre und in dem kleinen Wäldchen gibt es einen romantischen Bachlauf mit einer Mühle und einem Wasserrad, dem ich zu den ganzen Vogelstimmen noch zuhöre. Ich bin der Meinung, die Stimmung und die Geräusche der Natur sind doch schöner als jede Musik. Musik höre ich von Montags bis Freitags im Auto, da ich im Außendienst tätig bin, die muß ich nicht auch noch beim Laufen haben.

 

Gruß,

Jörg

 
Icon_missing_medium lolasprintet 32 Beiträge

Hallo, ich laufe auch immer mit Musik. Allerdings bräuchte ich irgendwas für mein Handy. Halte es derzeitig in der Hand, weil diese komischen Taschen auch nichts für mich sind. Was benutzt ihr so?

 
Cimg3650_medium joanie 1 Beitrag

Moin,

ich habe einen Mini-mp3 player und der passt in die kleine Tasche meiner Laufhose (Gott sei Dank), denn laufen ohne Musik ist für mich wie die Küste ohne Wasser ;)

 
Sg101952_medium ThomasKnacks... 50 Beiträge

Ich laufe schon immer mit Musik. Meine Füße geben den Takt vor. Das kann ein schleppender Blues oder ein verdammt schnelles Punkrock-Stück sein. Mein Atem gibt das Orchester. Auch hier ist von Easy Listening bis Hardrock kurz vorm Kollaps alles dabei. Dazu vielleicht noch ein paar Sprecheinlagen, von Freunden die mitlaufen. Und natürlich der Backgroundchor aus allem, was das Leben so zu bieten hat. Vielleicht ein Regenschauer, ein plätschernder Bach, der Gesang einer Lerche oder das Bellen eines Hundes. Alles andere würde mich nur von der schönsten Nebensache der Welt ablenken. Ich bin einfach nur froh, wenn ich um jedes Smartphone und jeden Technick-Schickschnack herum komme. Mag am Alter liegen. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass die meisten Menschen es kaum noch ertragen können, einen Moment der Stille und der Nichtablenkung nicht nur zu ertragen, sondern einfach zu genießen. Leider. Der MP3-Player kommt bei mir nur zum Einsatz, wenn ich Rasen mähe oder mein Rad putze. Allerdings bin ich der Meinung, besser die Menschen bewegen sich mit Smartphone, GPS und was weiß ich nicht, als gar nicht. Bei Wettkämpfen finde ich das Mitschleppen von Technik(eine Stoppuhr ausgenommen) allerdings total danbeben…

 
10 dasmuli 803 Beiträge

Sehr gut Thomas.

Dem schliesse ich mich an !

 
Dsc_0366_medium teadjay 283 Beiträge

@Thomas

schöner Beitrag, dem nichts hinzu zu fügen ist.

 
Icon_missing_medium fitnesslover 10 Beiträge

Ich höre am liebsten Lieder bei denen ich gut mitsingen kann und eher poppig sind :D etwas schnelles damit ich auch motviert bin zu Laufen :D

 

 
Icon_missing_medium dersportlertim 3 Beiträge

Ich höre immer Musik beim Laufen, da es so auch viel mehr Spaß macht :D es gibt auch Pulsuhren auf den du deine musik auswählen kannst!

 
Icon_missing_medium Jeyjey 10 Beiträge

Ich höre zum Laufen immer meine Sportify Playlist der Woche.Manchmal habe ich Pech und es kommt was langsames, dann muss man halt weiter switchen, aber sonst finde ich laufen mit Musik für mich persönlich viel effektiver!

 
Fish_love_medium tarantula 11 Beiträge

Techno, House, Goa…alles eigentlich was elektronisch ist. Manchmal auch ein bisschen Hip-Hop von Kanye West oder Jay-Z

 
Icon_missing_medium juliano 7 Beiträge

Laufen ohne Musik? Niemals! Habe ich ein paar Male gemacht und jedes Mal fehlte dieser typische Kick, den ich in manchen Momenten von der Musik bekomme.. Ihr wisst schon, diese Art von Kick, die dich motiviert hält und dazu ermutigt immer und immer weiterzumachen. Und wenn es die Musik von Rocky sein muss. :D

 
Icon_missing_medium PierreO 8 Beiträge

Ich bin genau gegenteilig eingestellt. Musik würde mich aus meinen Rhythmus bringen, daher laufe ich ohne

 
Img_1819_kegeln_medium DennisA 39 Beiträge

Laufen ohne Musik entspannt mich mehr. Dafür motiviert Musik. 

Meistens kommt Metal in den Player, im Winter, wenn Schnee liegt Epic- und Viking Metal. Im Sommer höre ich aber gerne auch mal Ska beim Joggen.

 
Icon_missing_medium Elano 10 Beiträge

ich hör eigentlich hauptsächlich Business und Finanz Podcast, um mich nebenher gleich noch bisschen zu bilden :P

 
Icon_missing_medium danielkruger 4 Beiträge

Ja ohne Musik gehts bei mir gar nicht. Nur so bekomm ich genug Motivation

 

 
Icon_missing_medium timm1 45 Beiträge

Wollte ich auch gerade sagen, Musik gibt mir irgendwie mehr Power. Dabei ist es egal, um welche Musik es sich handelt, ich höre so ziemlich alles. Vor kurzem habe ich mir auch einen Crosstrainer (https://www.akw-fitness.de/ausdauertraining/crosstrainer-ellipsentrainer.html) besorgt, ist meiner Meinung nach das ideale Gerät, wenn man Ausdauer trainieren will

 
12681_medium Joesph Steckel 1 Beitrag

Moin,

Ich mag Musik sehr und kann ohne sie nicht laufen. Im allgemeinen höre ich Alternative, Rock oder Metall.

Beim Laufen wähle ich etwas so energisch um eine Motivation zu bekommen.

 
133497_medium Heidy Bjelland 3 Beiträge

Hallo zusammen,

Ich laufe auch nie ohne Musik. So wird es lustiger 

 
Icon_missing_medium SportFit 18 Beiträge

Gute Musik gehört bei mir einfach dazu, ob nun beim Laufen oder zuhause auf meiner Kraftstation. So vergeht die Zeit wesentlich schneller und mit der richtigen Musik tankt man nochmals jede Menge Motivation. Besonders an der Kraftstation hilft mir die Musik bei den sich immer wiederholenden Routinen, Langeweile kommt so nicht auf. Und ich habe lange recherchiert, welche Kraftstation für mich in Frage kommt, auf dieser Webseite fand ich dazu dann die richtigen Tipps und Infos. 

 
Icon_missing_medium Losse 1 Beitrag

Ich höre nie Musik beim Laufen, denn ich mag nicht das Gefühl des Abgeschottet-Seins.

 
Icon_missing_medium Simon123 2 Beiträge

Ich höre auch keine Musik beim Laufen, finde man wird sowieso im Alltag mit viel zu vielen Reizen überfluttet, da kann man ruhig mal eine Stunde darauf verzichten ;)

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Hört ihr zum Laufen Musik?