MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / Laufen allgemein Chips - Zeitnahme

Chips - Zeitnahme

Abonniere Chips - Zeitnahme 5 Beiträge, 4 Stimmen

 

Homnor_medium Homnor 25 Beiträge


Moin zusammen,



hab da mal ne blöde Frage: Inzwischen habe auch ich mitbekommen, daß beim Volkslauf keiner mehr mit der Stop-Uhr am Straßenrand steht. O.k., es gibt die ominösen Chips von denen hier im Forum die Rede ist, die man angeblich leihen kann, kaufen kann beim Veranstalter, oder im Geschäft !? Wenn ich einen im Geschäft kaufe, wie kann dann der Veranstalter mein Signal meiner Startnummer zuordnen ?



Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall mal einen Volkslauf mitmachen. Kurz um:  Wie geht das eigentlich mit den Chips ? Wenn ich die Dinger kaufen kann/muß, welche haben sich bewährt ? Kostenpunkt ? Worauf muß ich achten, etc. ?



Gruß,



Homnor



 
Da_tiede_medium DaTiede 4 Beiträge


Hallo Homnor,



 



bei diesen Chips handelt es sich um Transponder mit einer individuellen Codierung. Das gängigste Zeitnahmesystem für Lauf- und Triathlonveranstaltungen kommt momentan von Mika-Timing. Deren Transponder (Champion-Chip) kannst du auf den meisten Veranstaltungen leihen und / oder erwerben. Außerdem sind sie direkt beim Hersteller für 28 € zu bekommen: Mika-Timing



Beim Kauf wird dein Transponder beim Hersteller mit deinen Daten ins System eingebucht. Der Veranstalter bucht seinerseits deinen Transponder mit deinen Daten in sein System (zur Vereinfachung bekommst du bei der Bestellung beim Hersteller einen Bogen Strichcodeaufkleber, die du normalerweise direkt auf das Anmeldeformular kleben kannst). Bei sachgemäßem Umgang hält der Chip ein Leben lang.



Eine Liste aller Veranstaltungen, bei denen Mika-Timing die Zeitmesssysteme stellt findest du hier: Termine



Grüße



DaTiede



 
Homnor_medium Homnor 25 Beiträge


Hallo DaTiede,



besten Dank, das nenne ich eine umfassende Information ! :)



Gruß,



Homnor



 
Dscf4449_medium powerpeet 1 Beitrag


Also bei Volksläufen habe ich noch keinen mit dem mika-Chip gesehen. Da sind auf den startnummern Strichkode und die werden dann im ziel abgescannt. Geht ganz schnell. Also einfach mal beim Veranstalter nachfragen welchen Zeitmessung angesagt ist.



Viel spaß beim Laufen und viel Erfolg bei deinem ersten volkslauf!!!



 
Welzheimer_wald_lauf_medium WelzheimerWa... 1 Beitrag


Previously wrote:








Also bei Volksläufen habe ich noch keinen mit dem mika-Chip gesehen. Da sind auf den startnummern Strichkode und die werden dann im ziel abgescannt. Geht ganz schnell. Also einfach mal beim Veranstalter nachfragen welchen Zeitmessung angesagt ist.






Viel spaß beim Laufen und viel Erfolg bei deinem ersten volkslauf!!!






 



Also bei unserem Lauf >>Limes-Marathon.de<< verwenden wir schon seit 4 Jahren das Mika-System.



Genial ist, dass Du von uns den Chip leihen kannst (bei uns umsonst) oder Deinen eigenen Champion-Chip verwenden kannst.



Ca. 20 min nach dem der 1. Läufer im Ziel ist hast Du bei diesem System schon die erste Einlaufliste.



Bis dann mal



Dieter vom Welzheimer Wald Lauf






 



Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Chips - Zeitnahme