MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / Laufen allgemein Mein Fußknöchel

Mein Fußknöchel

Abonniere Mein Fußknöchel 4 Beiträge, 3 Stimmen

 

Laura_mach_medium laura_mach 5 Beiträge


Halli Hallo Sportplatz,



ich bin ganz neu hier und hab auch schon eine Frage an Sportler die sich damit auskennen und Mediziner.



 



 



Es ist nicht so das mich dies großartig beschäftigt, nur mich hat das schon immer intressiert wie andere das betrachten.



Unzwar trainier ich schon immer in unregelmäßigen Abständen (Meist Frühling und Sommer), seit dem letzten Frühjahr allerdings extrem viel (erst so 30-40 km die Woche – auch im Hochsommer wens ganz heiss ist) mittlerweile lauf ich schon 60-80km? – allerdings alles Schätzung.



Sooo und nun meine bescheidene Frage, ab und an habe ich zum ende des Laufens dass ich merke das ein Knöchel überlastet ist. Ich breche meist nicht ab – sondern lauf bis zum ende. Dann manchmal am nächsten Tag lauf ich los und ich spür den Knöchel noch UND es hört dann auf. Manchmal merk ich aber auch das es nicht gut ist und ich warte 2-3 Tage bis zum nächsten Lauf.



Das ich einzelne Bein oder Knöchelstellen überlaste hatte ich schon immer (Aber nicht sehr heufig mein ich), jedenfalls wen ich jetzt in den Magazinen und Foren von Verletzungen lese intressiert mich das zwar, aber kann dies nie auf mich ummüntzen.



Daher meine Frage – verhalte ich mich richtig? Ist das “Normal”?



 



 



Dankö schonmal für eure Antworten :D



 



 



Liebe Grüße



Laura



 
P1030092_medium Massi 78 Beiträge


Hallo Laura



Auch hier nur meine geliebten Tipps. Suche Dir einen geeigneten Sportmediziener (Arzt) der am besten auch Sportler neben seine Praxistätikkeit betreut. Die wissen mehr über die direkten Probleme der Sportler. Oder suche einem geeigneten Masseur/ Physiotherapeuten auf. Genial wäre auch hier ein Sportphysiotherapeut. Denen schildere Dein Problem, sie untersuchen/befunden Dich und versuchen mit Dir das Problem in den Griff zu bekommen. Weiter denke ich immer wieder an die Stabilisation und Kräftigung des Rumpfes und Beine. Hier würde eine Laufbandanalyse helfen.



Wie schon in einem anderem Beitrag geschrieben, aus der Ferne ist eine genaue Hilfe nicht zu realisieren, nur Ansatzweise.



PS: Schön das Du um so eine Uhrzeit noch Wach bist.



Gruß Massi



 
Laura_mach_medium laura_mach 5 Beiträge


Dane Massi,



und das mit der Uhrzeit kommt davon wen man den ganzen Tag verschläft, weil man erkältet ist und dann am späten Abend “Laufen” liest und auf den Link dieser Website stösst :)



 



Genesende Grüsse



 
Friedberg_2011_medium icepit1961 13 Beiträge


Hallo Laura,



Knöchel, Knie, Achillessehnen, etc…kenn ich auch. Manchmal zwickts schon kurz nach Beginn der Laufeinheit, wobei ich durch frühere Sportarten schon einige OPs hatte, aber das kennen viele Läufer auch ohne diese ärztlichen Eingriffe. Bei ernsthaften Problemen oder immer wieder kehrenden Schwierigkeiten solltest Du sicher entsprechend fachliche, sportmedizinische Hilfe in Anspruch nehmen, aber ein paar Möglichkeiten, die mir helfen, kann ich Dir gerne geben. Erstens: Dein “persönlich” richtiger Laufschuh und dann am besten 2-3 Paar im Wechsel tragen, wobei da nicht alle von der gleichen Marke sein müssen. Im Laufshop mit kompetenter Beratung und Analyse findest Du sicher das Richtige. Zweitens: Knöchel- , Knieschmerzen und sonstige kleine Probleme bekomme ich oft ganz schnell in den Griff, in dem ich z.B. die Schrittfrequenz kurzfristig ändere, übertrieben genau abrolle, ein paar Schritte seitliche (“Ausweichschritte”) mache, Aussenkanten belaste und noch einiges tue, was manchmal sicher ziemlich blöd aussieht…. aber kurz gesagt, einfach aus dem normalen Schrittmuster kurz ausbrechen und locker was machen, was dem eigentlichen Laufmuster widerspricht. Und komischerweise klappt das immer, wobei ich mittlerweilen keinerlei Probleme mit meinen alten Verletzungen und Operationsnachwirkungen (Kreuzband- und Achillessehnenriß und diverse Muskelverletzungen) habe. Hör einfach in Deinen Körper rein, da bekommst Du wirklich viel Info, was hilft und was Du besser bleiben lässt. Kleine Verspannungen oder Fehlbelastungen und ähnliches bekomme ich so immer in den Griff. Für grosse Probleme gibts den kompetenten Doc.



Viel Spaß bei Deinen Touren



Ciao, Peter



Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Mein Fußknöchel