MeinSportplatz
Banner_msp_team

Foren laufen / Laufen allgemein Knieschmerzen!

Knieschmerzen!

Abonniere Knieschmerzen! 6 Beiträge, 5 Stimmen

 

Icon_missing_medium silboel 2 Beiträge

Hallo,

also ich laufe schon seit zwei Jahren. Und bisher war auch allles okay. Jetzt bin ich im Urlaub extrem viel Fahrrad gefahren und habe bei einer Steigung gemerkt wie es plötzlich im rechten Knie schmerzte. Danach konnte ich nur noch unter starken Schmerzen Fahrrad fahren. Sobald ich vom Fahrrad abgestiegen war, tat nichts mehr weh. Am nächsten Tag ging es nach 3-4 km wieder von vorne los. Als ich dann zuhause wieder laufen wollte, kam das gleiche Spiel. Nach einigen km fingen die Schmerzen (im Aussenbereich unterhalb der Kniescheibe) wieder an und ich konnte nur noch mit Mühe nach Hause laufen. Sobald ich aber gehe tut nichts mehr weh. Im Alltag merke ich fast nichts nur beim Laufen oder Fahrradfahren. Hat wohl irgendjemand eine Ahnung was das sein könnte?

Silke 

 
Derwaldseeer Beff 156 Beiträge

Ferndiagnosen zu stellen ist immer falsch und würde ich auch nicht so ernst nehmen. Gehe zu dem Orthopäden deines Vertrauens, der kann dir da am ehesten weiterhelfen.

Deiner Beschreibung nach, liegt der Schmerbereich dort, wo die Patellarsehne am Schienbein ansetzt, nur etwas außen. Ich hatte im Frühling diesen Jahres ähnliche Schmerzen, die speziell auch beim Treppensteigen aufgetreten sind. Nach einem Orthopädenbesuch stellte dieser eine Entzündung fest, die aber nicht von selbst heilt, da dieser Bereich von dem Muskel Tibialis Anterior umgeben wird und ständig in Aktion ist. Man nennt das auch Tibialis Anterior Syndrom (ist nicht gleich Kompartment!!!). Mein Orthopäde hat mir ein Lokalanästhesium gespritzt ähnlich einem Betäubungsmittel für eine lokale Operation und mir geraten noch am selben Tag einen lockeren Lauf zu machen. Bin 5 Km locker gelaufen mit ca. nem 7er Schnitt und habe so eine ganze Woche trainiert.

Habe bis heute keine Schmerzen mehr und nie mehr gehabt.

Grüße Beff

 
101_medium Maratommy 322 Beiträge

 

Hallo Silboel !

Ich denke einfach eine normale Überlelastung. Du treibst denke ich mehr Sport als Dein Körper vertragen kann und läßt ihm keine Zeit sich an diese Anstrengungen zu gewöhnen.

Schalte in nächster Zeit mal zwei Gänge zurück und gönne dir Pausen. Der Körper passt sich in den Ruhephasen an, nicht in der Aktion selber.

Gönne Deinem Körper in den Ruhephasen die Zeit sich daran zu erinnern was er geleistet hat , damit er sich darauf einstellen kann.

Spreche übrigens aus eigener Erfahrung.

 

Gruß tommy

 

 
10 dasmuli 800 Beiträge

Hallo silboel.

 

…schau doch auch mal hier im Forum unter “Foren” nach.

Hier ist z. B. ein Beitrag über Knieschmerzen.

Viel Glück dabei und gute Besserung !

http://meinsportplatz.de/forums/7-laufen-training-und-technik/topics/298-Probleme-mit-den-Knien

Viele sonnige Grüsse .. das muli ..

 
Icon_missing_medium silboel 2 Beiträge

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten! Fahre heute mit meiner Tochter zur KG. Da frage ich mal nach, ob sie evtl. weiß, was das sein könnte. Die Bandbreite ist ja riesig! Mein Orthopäde ist so überlaufen, daß man ewig auf einen Termin warten muß. Aber wenn nichts anderes hilft. Ich wollte doch Anfang Oktober einen Halbmarathon laufen :-(

Gruß, Silke  

 
Icon_missing_medium hascs_de 1 Beitrag

Eigentlich passiert dies nur beim laufen und der arzt sagt dann immer viel fahrrad fahren xD

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein Knieschmerzen!