MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / Laufen allgemein 400. Beitrag Danke !

400. Beitrag Danke !

Abonniere 400. Beitrag Danke ! 5 Beiträge, 3 Stimmen

 

Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

Hallo zusammen,

jetzt könnt Ihr mich erschiessen, steinigen etc. wg. diesem eigentlich inhaltslosen Beitrag.

Aber ich gönne meinen 400. Beitrag der “MSP Mama” Traudl !

Auf jeden Fall sind alle anderen MSP Kollegen auch wichtig, aber Traudl ist einfach das Original in diesem Forum.

Ja, und ich darf mich auch bei Euch allen bedanken ( ist ja fast wie der 40. Geburtstag :-) ), dass meine Beiträge, zumindest die vergangenen, und sicherlich ausführlicheren, gelesen wurden, und auch häufig die Auslöser für kontroverse. konstruktive und auch lustige Diskussionen waren.

Weiterhin allen viel Spass hier im Forum. Und ich werde mich bemühen auch wieder mal ein wenig mehr substanzielle Beiträge zu liefern. Aber ich nehme mir immer gerne viel Zeit dazu, und die fehlt mir momentan einfach.

Liebe Grüße an alle !

Fastfoot

 

 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge

Hallo Fastfoot,

wir haben uns bei Dir zu bedanken für Deine 400 Beiträge.

Dein großer Sachverstand, Deine Gabe zur Motivation, Deine vorbildliche Einstellung zum Thema Laufen und Dein Humor, wie Du die ganze Sache transportieren kannst, machen Deine Beiträge für uns alle sehr wertvoll.

Du bingst Dich ein, ohne Überheblichkeit und ohne den Oberlehrer herauszuhängen, das macht Dich für mich glaubhaft und unheimlich sympathisch.

In Hoffnung, noch viel von Dir zu lesen und zu lernen, freue ich mich auf die nächsten 400 Beiträge von Dir.

Ich drück Dir die Daumen für morgen.

Liebe Grüße,

EFah 

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

@EFah

Ja vielen Dank, und ich hoffe jetzt nicht, dass bei dem Ein oder Anderen der Eindruck ensteht, dass mein Beitrag für “Fishing for compliments” steht !

Auf der anderen Seite, wenn ich es mir so überlege….mmhhh…..doch, Lob tut auch gut :-)))

Im Ernst, immer gerne, immer wieder, keinen Beitrag muss ich bereuen. Und wenn ich an die tollen Aktionen wie die T-Shirt Sache denke, schwelge ich in Erinnerungen. Das hat wirklich riesigen Spass gemacht.

Danke auch für morgen EFah, die Muffe saust….;-) ……da kannst Du noch so abgebrüht sein.

Vielen lieben Dank !

Gruß

Fastfoot

 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge

war mir schon klar, dass du nach über 400 Einträgen wieder mal ein “winzigkleines Lob” brauchst :)))…das hast du dir wirklich auch verdient- wenn ich mal nachsehe, wieviel von deinen Beiträgen in meinem “persönlichen Laufbuch” archiviert sind….

Deinen 400sten Beitrag habe ich heute VOR meinem GA2-Training gelesen, und ich muss sagen… fastfoot verleiht Flügel ;)))))))

 

Demnächst werde ich mal wieder einen netten Beitrag an eine bekannte Laufzeitung senden, vielleicht klappts ja dieses Mal….Trainer/Motivator des Jahres…….

Das schöne ist ja, dass du dir immer wieder Zeit nimmst für msp, fürs Traudlsche und für so manche andere User. Ich freue mich schon auf die nächsten 100 Beiträge von dir…

uuuuuunnnndd VIIIIIIIEEEEEEELLLLL GLÜCK und EROLG für morgen!!!!!!!!!!!

Liebes Grüßle traudl

 

 

 

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

PS: eines noch:

es ist immer meine Intention gewesen, komplexe Dinge so verständlich wie möglich darzustellen. Mich ärgern häufig die Fachlaberer, die meinen umso komplizierter umso Fachkompetenter. Quatschkram. Man muss einfach manchmal nur einen Seitenblick in die Natur vornehmen. Sie macht uns soviel vor, man muss nur hinschauen, und versuchen es 1:1 umsetzen. Ein banales Beispiel: die schnellsten Lebenwesen sind Fleischfresser, und die ausdauernsten sind in der Regel Pflanzenfresser. Ist einfach, aber ist so. Dafür gibt es so viele Beispiele. Aber wir versuchen häufig das Rad neu zu erfinden. Und dann so kompliziert wie möglich. Und gelegentlich habe ich das Gefühl, dass nur der gehört wird, der das grösste Fachchinesisch spricht. Aber wie heisst es so schön: gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden, und verstanden ist nicht gleich einverstanden.

Ein ebsno schönes Beispiel ist immer wieder Artur Lydiard: Beruf…….Schuster ! Gesunder Menschenverstand haben ihm geholfen die erfolgreichsten Langstreckler der 60er Jahre auf die Beine zu stellen. Ist doch erstaunlich oder ?

Heute benötigen wir leider für schnelle Zeiten zwangsweise ( sehr oft zumindest ) Mediziner ;-)

Naja, will nicht philosophieren, sondern einfach nur sagen, dass ich mich weiterhin nicht verbiegen lassen, und hoffe mit guten Beiträgen dienen zu können.

Nun aber genug der Prosa.

Gruß

Fastfoot

 

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / Laufen allgemein 400. Beitrag Danke !